Ausschreibung des Deutschlandstipendiums 2022/23

Mit dem Deutschlandstipendium fördert die Universität Greifswald besonders leistungsstarke Studierende. Zum Wintersemester 2022/2023 können voraussichtlich 38 Deutschlandstipendien vergeben werden, darunter 15 Stipendien für BWL und eine für Health Care Management; fünf Stipendien sind nicht an einen bestimmten Studiengang gebunden. Bewerben können sich Studierende aller Fakultäten und Fachrichtungen, die hervorragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lassen oder bereits erbracht haben.

Die Ausschreibung für das Studienjahr 2022/23 findet in der Zeit von 17.06.2022 - 29.07.2022 statt. Die Bewerbung erfolgt online. Die Höhe eines Stipendiums beträgt 300 Euro monatlich. Das Stipendium wird für zunächst ein Jahr vergeben.

Über die Vergabe der Stipendien wird in einem zweistufigen Verfahren entschieden. Zunächst wird innerhalb Ihrer Fakultät geprüft, ob und wie Sie die vom Deutschlandstipendium festgelegten Anforderungen erfüllen. Im Anschluss daran entscheidet die zentrale Vergabekommission der Universität Greifswald über die Bewilligung der Förderungen.

Die Bewerbungen sind bis zum 29.07.2022 23:59 Uhr (Ausschlussfrist) online einzureichen, die unterzeichnete Teilnahmeerklärung ist bis zum 03.08.2022 nachzureichen. Die Sitzung der zentralen Kommission über die Vergabe der Stipendien findet am 29.09.2022 statt, danach werden die Bescheide verschickt.

Für die Online-Bewerbung füllen Sie bitte das Bewerbungsformular auf dem Bewerbungsserver aus. 

Link zur Online-Bewerbung

 

Weitere Informationen
www.uni-greifswald.de/deutschlandstipendium

 

Fleyer
Flyer für Studierende (PDF)

 

Kontakt für Stipendienbewerber

Domstraße 11, Eingang 3/4
Raum 3.18
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1357
stabstipuni-greifswaldde

 


Zurück zu allen Meldungen