Zeitschriftenaufsätze und Buchbeiträge

Auszug aus dem Schriftenverzeichnis von Prof. Dr. Frieder Dünkel

Stand: Januar 2019

1979
1. DÜNKEL, F.: Probleme und Perspektiven in der Entlassenenhilfe. Dargestellt am Beispiel der Freiburger Anlaufstelle für Strafentlassene. BewHi 26 (1979), S. 145-159.
2. DÜNKEL, F.: Sozialtherapeutische Behandlung und Rückfälligkeit in Berlin-Tegel. MschrKrim 62 (1979), S. 322-337.
1980
3. DÜNKEL, F.: Abbruch krimineller Karrieren durch sozialtherapeutische Maßnahmen? ZfStrVo 29 (Sonderheft Sozialtherapie und Behandlungsforschung) 1980, S. 70-77.
4. DÜNKEL, F.: Ergebnisse sozialtherapeutischer Behandlung im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland. ÖJZ 35 (1980), S. 542-548.
5. DÜNKEL, F.: Impressionen und Perspektiven. Schlußreferat der Tagung „Anlaufstellen - Hilfen für Strafentlassene“ vom 5.-7.11.1979 in Hanau. In: Evangelische Akademie Bad Boll. Referat Politik und Recht. Materialdienst Nr. 1/80. Bad Boll 1980, S. 39-51.
6. DÜNKEL, F.: Selektion und Rückfälligkeit nach Entlassung aus unterschiedlichen Formen des Strafvollzugs in West-Berlin. In: Forschungsgruppe Kriminologie (Hrsg.): Empirische Krimino¬logie. Freiburg: Eigenverlag des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht 1980, S. 467-485.
7. DÜNKEL, F., JOHNSON, E.: Introduction of Therapy into Tegel- Prison: Evaluation of an Experiment. International Journal of Comparative and Applied Criminal Justice 4 (1980), S. 233-247.
8. DÜNKEL, F., ROSNER, A.: Zur gegenwärtigen Lage des Erwachsenenstraf- und Untersuchungs-haftvollzugs der Bundesrepublik Deutschland. In: Forschungsgruppe Kriminologie (Hrsg.): Empirische Kriminologie. Freiburg: Eigenverlag des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht 1980, S. 328-353.
1981
9. DÜNKEL, F.: Prognostische Kriterien zur Abschätzung des Erfolgs von Behandlungsmaßnahmen im Strafvollzug sowie für die Entscheidung über die bedingte Entlassung. MschrKrim 64 (1981), S. 279-295.
10. ALBRECHT, H.-J., DÜNKEL, F., SPIESS, G.: Empirische Sanktionsforschung und die Begründbarkeit von Kriminalpolitik. MschrKrim 64 (1981), S. 310-326.
11. DÜNKEL, F.: Zur Situation und Entwicklung in der Entlassenenhilfe. ZfStrVo 30 (1981), S. 202-208.
12. DÜNKEL, F.: Gegenwärtige kriminalpolitische Strömungen zur (sozialtherapeutischen) Behand-lung im Strafvollzug. In: Bundeszusammenschluß für Straffälligenhilfe (Hrsg.): Sozialtherapie als kriminalpolitische Aufgabe – Empfehlungen zur zukünftigen rechtlichen und tatsächlichen Ausgestaltung der Sozialtherapie im Justizvollzug. Bonn-Bad Godesberg: Eigenverlag des Bundeszusammenschlusses (Heft 26 der Schriftenreihe) 1981, S. 27-52.
13. DÜNKEL, F.: Evaluation sozialtherapeutischer Maßnahmen unter besonderer Berücksichtigung von Rückfalltätern und Tätergruppen des § 65 StGB. In: Bundeszusammenschluß für Straffäl-ligenhilfe 1981 (s. o. 12.), S. 81-95.
14. DÜNKEL, F.: Zeitlicher Rahmen und Entlassung – Konsequenzen einer materiell- bzw. vollzugs-rechtlichen Ausgestaltung der Sozialtherapie. In: Bundeszusammenschluß für Straffälligenhilfe 1981 (s. o. 12.), S. 175-179.
15. DOLDE, G., DÜNKEL, F., REHN, G.: Zusammenfassende Thesen zur Evaluation sozialthera-peutischer Behandlung bei Rückfalltätern und den Tätergruppen des § 65 StGB. In: Bundes-zusammenschluß für Straffälligenhilfe 1981 (s. o. 12.), S. 120-122.
16. DOLDE, G., DÜNKEL, F., SCHMITT, G. u. a.: Grundsätzliche Aussagen und Empfehlungen des Fachausschusses V zur zukünftigen rechtlichen und tatsächlichen Ausgestaltung der Sozialtherapie im Justizvollzug. In: Bundeszusammenschluß für Straffälligenhilfe 1981 (s. o. 12.), S. 10-26.
17. DÜNKEL, F.: Strafrechtliche Drogengesetzgebung im internationalen Vergleich. In: G. Völger (Hrsg.): Rausch und Realität – Drogen im Kulturvergleich. Köln: Rautenstrauch-Joest-Museum 1981, S. 674-683, 843-844.
18. ALBRECHT, H.-J., DÜNKEL, F.: Die vergessene Minderheit – Alte Menschen als Straftäter. Zeitschrift für Gerontologie 14 (1981), S. 259-273.
19. JOHNSON, E. H., DÜNKEL, F.: Introducing Therapy into Tegel-Prison: Implications from an Evalua¬tion Perspective. International Journal of Comparative and Applied Criminal Justice 5 (1981), S. 3-10.
1982
20. DÜNKEL, F.: Schulbildung im Strafvollzug. Zur Integration schulpädagogischer und sozial-therapeutischer Maßnahmen. Recht der Jugend und des Bildungswesens 30 (1982), S. 142-155.
21. DÜNKEL, F.: Strafrechtliche Drogengesetzgebung im internationalen Vergleich. In: G. Völger, K.v.Welck (Hrsg.): Rausch und Realität - Drogen im Kulturvergleich. Ham¬burg: Rowohlt 1982, S. 1.079-1.090, 1.512-1.513.
22. KAISER, G., DÜNKEL, F., ORTMANN, R.: Die sozialtherapeutische Anstalt – das Ende einer Reform? ZRP 15 (1982), S. 198-207.
23. DÜNKEL, F., ROSNER, A.: The Current State of Adult Imprisonment and Pre-trial Detention in the Federal Republic of Germany. In: Criminological Research Unit (ed.): Research in Criminal Justice. Freiburg: Eigenverlag des Max-Planck-Instituts für aus¬ländisches und internationales Strafrecht 1982, S. 306-333 (Übersetzung von 8.).
24. DÜNKEL, F.: Selection and Recidivism after Different Modes of Imprisonment in West-Berlin. In: Criminological Research Unit 1982 (s.o. 23.), S. 449-468 (Übersetzung von 6.).
25. DÜNKEL, F.: Die Öffnung des Vollzugs – Anspruch und Wirklichkeit. ZStW 94 (1982), S. 669-710.
1983
26. DÜNKEL, F.: Methodische Probleme der Effizienzforschung bei Behandlungsmaßnahmen im Strafvollzug, insbesondere der Sozialtherapie. In: Kury, H. (Hrsg.): Methodische Probleme der Behand¬lungsforschung, insbesondere in der Sozialtherapie. Köln u.a.: Heymanns 1983, S. 121-147.
27. DÜNKEL, F.: Strafvollzug aus der Sicht der Forschung. ZfStrVo 32 (1983), S. 3-18.
28. DÜNKEL, F.: 15 Jahre Strafvollzugsreform - zur Entwicklung und Struktur des Strafvollzugs in der Bundesrepublik Deutschland. Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht 100 (1983), S. 131-158.
29. DÜNKEL, F.: Die Entwicklung der Drogenpolitik und Drogengesetzgebung im internationalen Ver-gleich. Recht und Politik 19 (1983), S. 165-173.
30. DÜNKEL, F.: Strafaussetzung zur Bewährung und Bewährungshilfe im Kontext gegenwärtiger Krimi¬nalpolitik. In: Dünkel, F., Spieß, G. (Hrsg.): Alternativen zur Frei¬heitsstrafe - Strafaussetzung zur Bewäh¬rung und Bewährungshilfe im internationalen Vergleich. Freiburg 1983, S. 3-20.
31. DÜNKEL, F.: Strafaussetzung zur Bewährung und Bewährungshilfe im internationalen Vergleich - ein Überblick. In: Dünkel, F., Spieß, G. 1983 (s. o. 30.), S. 398-501.
32. DÜNKEL, F., SPIESS, G.: Kriminalpolitische Bewertung der Strafaussetzung und Folgerungen für die Praxis in der Bundesrepublik. In: Dünkel, F., Spieß, G. 1983 (s.o. 30.), S. 503-514.
33. DÜNKEL, F.: Die Geschichte des Strafvollzugs als Geschichte von (vergeblichen?) Vollzugsreformen. In: Driebold, R. (Hrsg.): Strafvollzug – Erfahrungen, Modelle, Alternativen. Göttingen 1983, S. 25-54.
34. DÜNKEL, F.: Drogenpolitik und Drogengesetzgebung. In: Pipers Wörterbuch zur Politik, Bd. II, West¬liche Industriegesellschaften. Hrsg. v. M. G. Schmidt. München 1983, S. 70-78.
35. DÜNKEL, F.: La connaissance de la criminalité et les enquêtes de victimisation en République Fédérale Allemande – Alternative ou complément aux statistiques traditionelles de la criminalité? In: Connaître la criminalité: le dernier état de la question. 31ème Cours International de Criminologie. Aix-Marseille 1983, S. 337-347.
36. DÜNKEL, F.: Rechtliche, rechtsvergleichende und kriminologische Probleme der Strafaussetzung zur Bewährung. ZStW 95 (1983), S. 1039-1075.
37. DÜNKEL, F.: Aspekte der Strafvollzugsreform in der Bundesrepublik Deutschland. In: Kerner, H.-J., Kury, H., Sessar, K. (Hrsg.): Deutsche Forschungen zur Kriminalitätsentstehung und Kriminalitäts¬kontrolle. Band 3, Köln u. a. 1983, S. 1655-1681.
38. DÜNKEL, F.: Probleme und Entwicklungstendenzen staatlicher Drogenkontrolle und -politik im internationalen Vergleich. Soziale Arbeit 32 (1983), S. 569-580.
1984
39. DÜNKEL, F.: Indemnités pour victimes et règlement des indemnités en République Fédérale d'Allemagne. Annales de Droit de Liège 29 (1984), S. 173-182.
40. DÜNKEL, F.: Neuere Entwicklungen im Bereich der Bewährungshilfe und -aufsicht im internationalen Vergleich. BewHi 31 (1984), S. 162-184.
41. DÜNKEL, F.: Die Freiburger Anlaufstelle für Strafentlassene. ZfStrVo 33 (1984), S. 227-230.
42. DÜNKEL, F.: Die Reform von Jugendstrafe und Jugendstrafvollzug im internationa¬len Vergleich. RdJB 32 (1984), S. 308-326.
43. DÜNKEL, F.: Sozialtherapie als Maßregel oder als Vollzugsmaßnahme? Deutscher Bundestag 10. Wahlperiode, 6. Ausschuß, Protokoll Nr. 31, Bonn 1984, Anhang, S. 134-151.
44. DÜNKEL, F.: Stellungnahme zum Gefängnisneubauprogramm in Hessen. Hessischer Landtag 11. Wahlperiode Ausschußvorlage RTA/11/52,UJV/11/37 zur Anhörung zur Situation des Strafvollzuges in Hessen am 7.9.1984 (Drucks. 11/1443), Wiesbaden 1984, S. 1-46.
45. DÜNKEL, F.: Sozialarbeit im Strafvollzug und Perspektiven einer Organisation Sozi¬aler Dienste in der Justiz. ZfStrVo 33 (1984), S. 323-330.
1985
46. DÜNKEL, F.: Sozialtherapie. In: Kaiser, G., Kerner, H.-J., Sack, F., Schellhoss, H. (Hrsg.): Kleines Kriminologisches Wörterbuch. 2. Aufl. Karlsruhe 1985, S. 421-427.
47. DÜNKEL, F.: Situation und Reform von Jugendstrafe, Jugendstrafvollzug und anderen freiheits-entziehenden Sanktionen gegenüber jugendlichen Rechtsbrechern in der Bundesrepublik Deutschland. In: Dünkel, F., Meyer, K. (Hrsg.): Jugendstrafe und Jugendstrafvollzug – Stationäre Maßnahmen der Jugendkriminalrechtspflege im internationalen Vergleich. Teilband 1. Freiburg 1985, S. 45-256.
48. DÜNKEL, F., MEYER, K.: Die Reform von Jugendstrafe und Jugendstrafvollzug – Gegenstandsbereiche und Ziele eines internationalen Vergleichs. In: Dünkel, F., Meyer, K. (Hrsg.): Jugendstrafe und Jugendstrafvollzug – Stationäre Maßnahmen der Jugendkriminalrechtspflege im internationalen Vergleich. Teilband 1. Freiburg 1985, S. 2-41.
49. DÜNKEL, F.: L’influence de la Défense Sociale sur la réforme du droit pénal des mineurs et de leur détention en RFA. Comparaison entre les pays européens. Revue de droit pénal et de criminologie (Bruxelles) 65 (1985), S.507-528.
50. DÜNKEL, F.: Anmerkung zu OLG Köln, Urt. v. 4.4.1984. StGB § 48; StPO § 267 (Anforderungen an Urteilsgründe bei gleichartigem Rückfall). StrVert 5 (1985), S. 237-238.
51. DÜNKEL, F.: La ejecución penal en la Républica Federal de Alemania y la evo¬lución de su reforma desde 1970. Justícia (Barcelona) 1985, S.263-304.
52. DÜNKEL, F., GANZ, G.: Kriterien der richterlichen Entscheidung bei der Strafrestaussetzung nach § 57 StGB. MschrKrim 68 (1985), S. 157-175.
53. DÜNKEL, F.: Wiedergutmachung als Strafzumessungserwägung und Sanktion. In: Evangelische Aka¬demie Bad Boll (Hrsg.): Täter, Opfer und Gesellschaft. Bad Boll (Protokolldienst 21/85) 1985, S. 130-132, 140-142.
54. DÜNKEL, F.: Möglichkeiten und Praxis des Täter-Opfer-Ausgleichs und Aspekte der Stellung des Opfers im Strafverfahren im europäischen Vergleich. BewHi 32 (1985), S. 358-373.
55. DÜNKEL, F.: Erscheinungsformen und Ursachen von Jugendkriminalität unter besonderer Berück¬sichtigung der Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Jugendhilfe und Jugenddelinquenz. Bonn 1985, S. 1-70.
56. DÜNKEL, F.: Zur Situation und Entwicklung von Untersuchungshaft und Untersuchungshaftvollzug in der Bundesrepublik Deutschland. ZfStrVo 34 (1985), S. 334-345.
57. DÜNKEL, F.: Criminal Policy and Penal Reforms of Drug Offences in Western Germany and Internationally Compared. In: Rosero Cueva, H. (Hrsg.): Alcohol, Drogas y Criminalidad. Memorias del 35. Curso Internacional de Criminologia. Quito (Instituto de Criminologia de la Universidad Central del Ecuador) 1985, S. 131-159.
58. DÜNKEL, F.: Victim Compensation and Offender Restitution in the Federal Republic of Germany – a Western-European Comparative Perspective. International Journal of Comparative and Applied Criminal Justice 9 (1985), S. 29-39.
1986
59. DÜNKEL, F., NEMEC, R., ROSNER, A.: Organisationsstruktur, Behandlungsmaßnahmen und Verände¬rungen bei Insassen in einer sozialtherapeutischen Anstalt. MschrKrim 69 (1986), S. 1-21.
60. DÜNKEL, F.: Kriminalisierung und Entkriminalisierung von Drogentätern in der Bundesrepublik Deutschland. In: Brusten, M., Häußling, J.M. (Hrsg.): Kriminologie im Spannungsfeld von Kriminalpolitik und Kriminalpraxis. Deutsche Beiträge zum 9. Weltkongreß für Kriminologie 1983 in Wien. Stuttgart 1986, S. 229-266.
61. DÜNKEL, F.: Möglichkeiten der Fortentwicklung der Sozialen Dienste in der Justiz – eine international vergleichende Betrachtung zu Aufgabenstellungen und Organisationsstruktur. BewHi 33 (1986), S. 129-158.
62. DÜNKEL, F.: Freiheitsstrafe. Lexikon des Rechts. Lieferung 19 v. 12.6.1986 (8/540), Neuwied 1986, S. 1-4.
63. DÜNKEL, F.: Zur Situation des Strafvollzugs in Baden-Württemberg. In: WORT¬MELDUNG. Die Sozialdemokraten im Landtag von Baden-Württemberg 2 (1986), Heft 8, S. 5-6.
64. DÜNKEL, F.: Möglichkeiten und Praxis des Täter-Opfer-Ausgleichs und die Stellung des Opfers im Strafverfahren im internationalen Vergleich. In: Ständige Europäische Konferenz für Straffälligen- und Bewährungshilfe (Hrsg.): Täter und Opfer in der Straffälligen- und Bewährungshilfe. 's-Hertogenbosch 1986, S. 13-28 (auch in englischer und französischer Übersetzung).
65. DÜNKEL, F.: Einflüsse der Défense Sociale auf die Reform von Jugendstrafe und Jugendstrafvollzug in der Bundesrepublik Deutschland sowie im europäischen Vergleich. In: Häußling, J. M. (Hrsg.): Cahiers de Défense Sociale 1986, S. 149-171.
66. DÜNKEL, F.: Reparation and victim-offender conciliation and aspects of the legal position of the victim in criminal procedures in a Western-European perspective. In: Kerner, H.-J., Galaway, B., Janssen, H. (Hrsg.): Jugendgerichtsbarkeit in Europa und Nordamerika – Aspekte und Tendenzen –. München 1986, S. 303-327.
67. DÜNKEL, F.: Die demographische Entwicklung der Bevölkerung und ihre Auswirkung auf den Straf¬vollzug in Baden-Württemberg unter Berücksichtigung der Differenzierung und Regionalisierung des Vollzugs. 9. Landtag von Baden-Württemberg, Ständiger Ausschuß, 23. Sitzung. Protokoll der Anhörung vom 20.6.1986, Stuttgart 1986, S. 4-14, 58-59, 62-65.
68. DÜNKEL, F.: Durchgängige Hilfen für Straffällige – eine Aufgabe der Sozialen Dienste der Justiz. Soziale Arbeit 35 (1986), S. 370-375.
69. DÜNKEL, F.: Alternativen zur Freiheitsstrafe im europäischen Vergleich. In: Ortner, H. (Hrsg.): Freiheit statt Strafe. Plädoyers für die Abschaffung der Gefängnisse – Anstöße machbarer Alternativen. Tübingen 1986, S. 147-186, 228-241.
70. DÜNKEL, F.: Entwicklungstendenzen der Sozialen Dienste in der Justiz im internationalen Vergleich – Veränderungen der Aufgabenstellungen und ihre Auswirkungen auf Selbstverständnis und Organisationsstruktur. In: Deutsche Bewährungshilfe e. V. (Hrsg.): Zwänge und Chancen in der Justiz. Soziale Arbeit und Strafrecht unter veränderten wirtschaftlichen Bedingungen. Bonn-Bad Godesberg 1986, S. 201-251.
71. DÜNKEL, F.: Soziale Dienste in der Justiz – Möglichkeiten der Fortentwicklung unter besonderer Be¬rücksichtigung ausländischer Erfahrungen. In: Maelicke, B., Simmedinger, R. (Hrsg.): Die Reform der Sozialen Dienste in der Justiz – Argumente Pro und Contra. Frankfurt (Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik) 1986, S. 25-58.
1987
72. DÜNKEL, F., ROSNER, A.: Wspólczesna sytuacja wykonywania kary w zakladach karnych i areszie sledczym w Republice Federalnej Niemiec. In: Holyst, B. (Hrsg.): Problemy wspólczesnej peniten¬cjarystyki. Warszawa 1987, S. 186-197.
73. DÜNKEL, F.: Vom schuldvergeltenden Strafvollzug zum resozialisierenden Justizvollzug: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. In: Sievering, U. O. (Hrsg.): Behandlungsvollzug – Evolutionäre Zwischen¬stufe oder historische Sackgasse? Frankfurt/M. 1987, S. 158-223.
74. DÜNKEL, F.: Aspekte der Kosten-Nutzen-Analyse in der Kriminalpolitik unter veränderten personellen und organisatorischen Rahmenbedingungen. In: Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugend¬gerichtshilfen e. V. (Hrsg.): Und wenn es immer weniger werden? – Die Herausforderung der gebur¬tenschwachen Jahrgänge. München 1987, S. 137-171.
75. DÜNKEL, F.: Strafaussetzung zur Bewährung, Verwarnung mit Strafvorbehalt, Absehen von Strafe, Straffreierklärung. Lexikon des Rechts. Lieferung 28 v. 31.7.1987 (8/1470). Neuwied 1987, S. 1-11.
76. DÜNKEL, F.: Alternativas a la pena privativa de libertad. Problemas metodológicos de la evaluación y resultados de la investigacióon comparadas sobre sanciones. Papers d'Estudis y Formació (Barcelona, Generalitat de Catalunya, Departament de Justícia) Nr. 2, 1987, S. 55-73.
77. DÜNKEL, F., RÖSSNER, D.: Täter-Opfer-Ausgleich in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz. ZStW 99 (1987), S. 845-872.
78. DÜNKEL, F.: Wykonamie kary pozbawienia wolnósci i przebieg reformy penitencjarnej od r. 1970 w Republice Federalnej Niemiec (Der Strafvollzug in der Bundesrepublik Deutschland und die Entwick¬lung der Strafvollzugsreform seit 1970). Annales Universitatis Mariae Curie Sklodowska Lublin – Polonia 34 (1987), S. 91-113.
1988
79. DÜNKEL, F.: Zur aktuellen Entwicklung und Struktur der registrierten Jugendkriminalität in der Bun¬desrepublik Deutschland. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Jugendhilfe und Jugend¬delinquenz. Bonn 1988, S. 1-34.
80. DÜNKEL, F.: Die Anlaufstelle für Strafentlassene Freiburg – Entwicklung und Konzeption. In: Bezirks¬verein für soziale Rechtspflege Freiburg (Hrsg.): 15 Jahre Anlaufstelle für Strafentlassene in Freiburg 1972-1987. Freiburg 1988, S. 5-18.
81. DÜNKEL, F., JESIONEK, U.: Opfer und Täter – Neue Wege im Strafrecht. In: Molden, O. (Hrsg.): Erkenntnis und Entscheidung. Die Wertproblematik in Wissenschaft und Praxis. Europäisches Forum Alpbach 1987. Wien 1988, S. 602-613.
82. DÜNKEL, F.: Freiheitsstrafe. 2. Bearbeitung. Lexikon des Rechts. Lieferung 33 v. 10.5.1988 (8/540). Neuwied 1988, S. 1-5.
83. DÜNKEL, F.: Zur Entwicklung von Mindestgrundsätzen der Vereinten Nationen zum Schutz inhaftierter Jugendlicher. ZStW 100 (1988), S. 361-384.
84. ALBRECHT, H.-J., DÜNKEL, F.: Herausforderungen an die Kriminalpolitik der 90er Jahre. Neue Kriminalpolitik 1988, S. 12-14.
85. DÜNKEL, F., GENG, B.: Aspects of the Recidivism of Career Offenders According to Different Forms of Correction and Release from Prison. In: Kaiser, G., Geissler, I. (Hrsg.): Crime and Criminal Justice. Criminological Research in the 2nd Decade of the Max Planck Institute in Freiburg. Freiburg 1988, S. 137-185.
86. DÜNKEL, F.: Réflexions au sujet d'une élaboration de règles minima par les Nations Unies pour la protection des mineurs privés de liberté. Revue Internationale de Criminologie et de Police Technique 61 (1988), S. 309-323.
87. DÜNKEL, F.: Tendencias del desarrollo de la investigación criminológica en la República Federal Alemana. Papers d'Estudis y Formació (Barcelona) Nr. 4, 1988, S. 165-183.
1989
88. DÜNKEL, F., RÖSSNER, D.: Law and Practice of Victim/Offender Agreements. In: Wright, M., Gala¬way, B. (Hrsg.): Mediation and Criminal Justice. Victims, Offenders and Community. London u. a. 1989, S. 152-177.
89. DÜNKEL, F.: Internationale Entwicklungen zum Freiheitsentzug für jugendliche Rechtsbrecher. Sozialarbeit (Zeitschrift des Verbandes Schweizerischer Sozialarbeiter und Erzieher) 21 (1989), S. 30-40.
90. DÜNKEL, F.: Freiheitsentzug für junge Rechtsbrecher – aktuelle Tendenzen im internationalen Vergleich. Recht und Politik 25 (1989), S. 27-35.
91. TIFFER SOTOMAYOR, C., DÜNKEL, F.: Das Jugendstrafrecht in Lateinamerika unter besonderer Berücksichtigung des Jugendrechts und der Sanktionspraxis in Costa Rica. ZStW 101 (1989), S. 206-228.
92. DÜNKEL, F.: Alternativas a la pena privativa de libertad. Problemas metodológicos de la evaluación y resultados de la investigación comparadas sobre sanciones. In: Cuadernos del Instituto de Investigaciones Juridicas 4 (1989d), Heft 10, S.101-137; abgedruckt ferner in: Academia de Ciencias penales de occidente (Hrsg.): Memoria del Coloquio Mexicano-Aleman de Derecho Penal y Criminologia. Guadalajara 1989, S. 5.01-5.31 (Erweiterte Fassung von Nr. 76).
93. DÜNKEL, F.: Kriminalpolitik unter veränderten demographischen Ausgangsbedingungen und (mögliche) Folgen für die Straffälligenhilfe. In: Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.): Demographie + Kriminalpolitik = Strafrechtspflege 2000 (?). Bad Boll (Protokolldienst 18/89) 1989, S. 49-75.
94. DÜNKEL, F.: Alternativen zum Freiheitsentzug im Jugendkriminalrecht in international vergleichender Sicht. In: Rehling, B. (Hrsg.): Jugendkriminalität und Freiheitsentzug. Beiträge zur Diversions-Diskussion in der Jugendkriminalrechtspflege. Frankfurt/M. (Institut für Sozialarbeit und Sozialpäda¬gogik) 1989, S. 69-95.
95. DÜNKEL, F.: Täter-Opfer-Ausgleich und Schadenswiedergutmachung – Neuere Entwicklungen des Strafrechts und der Straf rechtspraxis im internationalen Vergleich. In: Marks, E., Rössner, D. (Hrsg.): Täter-Opfer-Ausgleich. Vom zwischenmenschlichen Weg zur Wiederherstellung des Rechtsfriedens. Bonn 1989, S. 394-463.
96. DÜNKEL, F.: Voraussetzungen für die Verhängung von (ausgesetzter und nicht ausgesetzter) Jugendstrafe – Regelungsmöglichkeiten und Interpretationsspielräume im internationalen und nationalen Vergleich, INFO (hrsg. v. der Landesgruppe Baden-Württemberg in der Deutschen Vereinigung für Ju¬gendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V.) 1/1989, S. 64-127.
97. DÜNKEL, F.: Aktuelle Entwicklungen im Jugendstrafvollzug der Bundesrepublik Deutschland. In: Der Senator für Justiz und Verfassung der Freien Hansestadt Bremen (Hrsg.): Jugendvollzug im Land Bremen – Bilanz und Perspektiven, Bremen 1989, S. 13-38, 77, 84-90.
98. DÜNKEL, F.: Freiheit hinter Gittern. Jugendstrafvollzug am Beispiel einer Reformanstalt. Beiheft zur VHS 4201195 Videokassette. Grünwald (FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht) 1989, S. 1-25.
99. DÜNKEL, F.: Zur Schädlichkeit von „schädlichen Neigungen“. Neue Kriminalpolitik 1 (1989), Heft 4, S. 34-37.
100. DÜNKEL, F.: Strafvollzug im Vergleich. Neue Kriminalpolitik 1 (1989), Heft 4, S. 10-12.
101. DÜNKEL, F.: La víctima en el derecho penal – hacia una orientación del autor à la víctima? In: Generalitat de Catalunya. Departament de Justícia (Hrsg.): El derecho penal y la víctima – hacia una privatización del sistema? Barcelona 1989, S. 1-17.
102. DÜNKEL, F.: La privation de liberté à l'égard des jeunes délinquants. Tendances actuelles dans le cadre d'une comparaison internationale. In: Sace, J., Van der Vorst, P. (Hrsg.): Justice et jeunes délinquants. Aspects institutionels et criminologiques. Actes de la Journée d'Etude organisée en hommage à L. Slachmuylder. Brüssel 1989, 127-146 (aktualisierter Nachdruck in: Junger-Tas, J., Boendermaker, L., van der Laan, P.H. (Hrsg.): The Future of the Juvenile Justice System. Leuven, Amersfoort 1991, S. 385-400).
103. DÜNKEL, F.: Die Kategorien von „Kosten und Nutzen“ in der Kriminalpolitik. In: Uss, A. W., Gorelik, A. S., Tarbagajev, A. N. (Hrsg.): Kriminalpolitische Probleme. Sowjetische und ausländische Beiträge (in russischer Sprache). Krasnojarsk 1989, S. 113-125.
1990
104. DÜNKEL, F., ZERMATTEN, J.: Préface. In: Dünkel, F., Zermatten, J. (Hrsg.): Nouvelles tendances dans le droit pénal des mineurs – Médiation, travail au profit de la communauté et traitement intermédiaire. Freiburg 1990, S. V-VII.
105. DÜNKEL, F.: Médiation-délinquant-victime et réparation des dommages. Nouvelle évolution du droit pénal et de la pratique judiciaire dans une comparaison internatio¬nale. In: Dünkel, F., Zermatten, J. (Hrsg.): Nouvelles tendances dans le droit pénal des mineurs - Médiation, travail au profit de la communauté et traitement inter¬médiaire. Freiburg 1990, S. 1-81.
106. DÜNKEL, F., MERIGEAU, M.: Les expériences de médiation délinquant-victime en République fédérale d'Allemagne. In: Dünkel, F., Zermatten, J. (Hrsg.): Nouvelles tendances dans le droit pénal des mineurs – Médiation, travail au profit de la communauté et traitement intermédiaire. Freiburg 1990, S. 95-124.
107. DÜNKEL, F., RÖSSNER, D.: Kriminalpolitik auf dem Prüfstand. Teil 3: Baden-Württemberg. Liberale Politik in einem konservativen Land. Neue Kriminalpolitik 2 (1990), Heft 1, S. 17-21.
108. DÜNKEL, F.: Sobre la importancia de la criminología para la victimología. In: Beristain, A., de la Cuesta, J. L. (Hrsg.): Victimología. VIII Cursos de Verano en San Sebastian, I Cursos Europeos. San Sebastian 1990, S. 93-96.
109. DÜNKEL, F.: La conciliación delinquente-víctima y la reparción de danos: desarrollos recientes del Derecho penal y la práctica del Derecho penal en el Derecho comparado. In: Beristain, A., de la Cuesta, J. L. (Hrsg.): Victimología. VIII Cursos de Verano en San Sebastian, I Cursos Europeos. San Sebastian 1990, S. 113-147.
110. DÜNKEL, F.: Fundamentos victimológicos generales de la relación entre víctima y autor en Derecho penal. In: Beristain, A., de la Cuesta, J. L. (Hrsg.): Victimología. VIII Cursos de Verano en San Sebas¬tian, I Cursos Europeos. San Sebastian 1990, S. 159-182.
111. DÜNKEL, F.: Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafvollzugsgesetzes. ZfStrVo 39 (1990), S.105- 108 (abgedruckt ferner in: Deutscher Bundestag, 11. Wahlperiode 1987, 6. Ausschuß, Stenographisches Protokoll der 71. Sitzung des Rechtsausschusses vom 16.2.1990, S. 89-99).
112. DÜNKEL, F.: Was bringt uns der Jugendarrest? ZfJ 77 (1990), S. 425-436.
113. DÜNKEL, F.: Expériences de médiation en République Fédérale d'Allemagne. In: Ministère de la Justice (Hrsg.): Les expériences de méditation réparation en matière pénale à l'égard des mineurs. Vol.II., Paris 1990, S. 67-68.
114. DÜNKEL, F.: A privaçao de liberdade em relaçao aos jovens delinquentes - tendências actuais no plano de una comparaçao international. In: Infància e Juventude 1990, Nr. 2, S. 10-25 (portugiesische Über¬setzung von Nr. 90).
115. DÜNKEL, F.: Zur Fortentwicklung von Bewährungshilfe und Strafentlassenenhilfe. BewHi 37 (1990), S. 189-200.
116. DÜNKEL, F.: Der Strafvollzug in Schleswig-Holstein im nationalen und internationalen Vergleich – Entwicklungen und Perspektiven. In: Burmeister, J., Maelicke, B. (Hrsg.): Neue Fachtagung -. Frankfurt/M. (Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik) 1990, S. 23-69.
117. DÜNKEL, F.: Frankreich: Richtiger Schritt. Der Gesetzentwurf zur Reform des Jugendstrafrechts in Frankreich. Neue Kriminalpolitik 2 (1990), Heft 4, S. 11-12.
118. MÉRIGEAU, M., DÜNKEL, F.: Etats actuel et perspectives d’évolution du droit pénal des mineurs en République fédérale d’Allemagne. In: Eliaerts, C., u. a. (Hrsg.): Van Jeugdbeschermingsrecht naar Jeugdrecht? Antwerpen 1990, S. 231-252.
119. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzug in der Bundesrepublik Deutschland – Situation und Entwicklungsperspektiven. In.: Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V. (Hrsg.): Mehrfach Auffällige – Mehrfach Betroffene. Erlebnisweisen und Reaktionsformen. Bonn 1990, S. 356-383.
120. DÜNKEL, F.: Erfahrungen mit dem Täter-Opfer-Ausgleich in der Bundesrepublik Deutschland – Neue Reaktionen im Strafrecht –. In: Compararive Law. Annuals of Tokyo University, Institute of Comparative Law (1990), S. 215-251 (in japanischer Sprache).
121. DÜNKEL, F.: La conciliatión delinquente-víctima y la reparación de danos: desarrollos recientes del derecho penal y de la práctica del derecho penal en la comparacíon international. In: Papers d'Estudis i Formació (Barcelona) Nr. 5, 1990, S. 47-72 (auch in katalanischer Sprache veröffentlicht).
122. DÜNKEL, F., MEYER-VELDE, H.: Bericht zur qualitativen Erfassung aller in hessischen Justizvollzugsanstalten einsitzenden Strafgefangenen. In: Groß, K.-H., Schädler, W. (Hrsg.): Kriminalpolitischer Bericht für den Hessischen Minister der Justiz. Wiesbaden 1990, Anhang, S. 1-132.
1991
123. DÜNKEL, F.: Strafvollzug: Öffnung notwendig. Neue Kriminalpolitik 3 (1991), Heft 2, S. 4-5.
124. DÜNKEL, F., RÖSSNER, D.: Federal Republic of Germany. In: von Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Imprisonment today and tomorrow – Internationl perspectives on prisoners' rights and prison conditions. Deventer, Boston 1991, S. 203-248.
125. DÜNKEL, F. VAN ZYL SMIT, D.: Preface. In: Von Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Imprisonment today and tomorrow – International perspectives on prisoners' rights and prison conditions. Deventer, Boston 1991, S. V-VII.
126. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT; D.: Conclusion. In: Van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Imprisonment today and tomorrow – International perspectives on prisoner's rights and prison conditions. Deventer, Boston 1991, S. 713-743.
127. DÜNKEL, F.: Zur Situation des Jugendarrestes in der Bundesrepublik Deutschland vor und nach der Vereinigung. DVJJ-Journal 2 (1991), Heft 1, S. 23-34.
128. DÜNKEL, F.: Zur Entwicklung der Drogenkriminalität und Drogenkontrolle in Deutschland. Bulletin de Criminologie 17 (1991), S. 47-74.
129. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht: Progressive Kriminalpolitik? Neue Kriminalpolitik 3 (1991), Heft 4, S. 6-7.
130. DÜNKEL, F.: Bundestagung: Bewährungshilfe im Umbruch. Neue Kriminalpolitik 3 (1991), Heft 4, S. 8-9.
131. DÜNKEL, F., KRAINZ, K., WÜRGER, M.: Victimization and Incidence of Delinquency – An Interna¬tional Comparison – Results of a Survey of Law Students in the Federal Republic of Germany, Austria and Switzerland. In: Kaiser, G., Kury, H., Albrecht, H.-J. (Hrsg.): Victims and Criminal Justice. Bd. II. Freiburg 1991, S. 123-172.
132. DÜNKEL, F.: Zur Zukunft des Jugendarrestes und (kurzfristiger) Freiheitsentziehung in Deutschland. INFO (hrsg. von der Landesgruppe Baden-Württemberg in der DVJJ) 1991, S. 7-41.
133. DÜNKEL, F.: Alte Menschen im Strafvollzug. ZfStrVo 40 (1991), S. 350-357.
134. DÜNKEL, F., SCHELLENBERG, U.: KPA – Chance oder Illusion? Der Kriminalbeamte 1991 (Oktober), S. 13-17.
135. DÜNKEL, F.: Freiheitsentzug im System der Sozialen Kontrolle. In: Tarbagajev, A. N. u. a. (Hrsg.): Fragen der Kriminalpolitik (in russischer Sprache). Krasnojarsk 1991, S. 131-139.
136. DÜNKEL, F.: Drogenpolitik und Drogengesetzgebung im internationalen Vergleich. Recht und Politik 27 (1991), S. 227-239.
1992
137. DÜNKEL, F.: Legal Differences in Europe relevant to Juvenile Criminology. In: Booth, T. (Hrsg.): Juvenile Justice in the New Europe. Sheffield 1992, S. 1-29.
138. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzugsgesetz: Vergebliches Bemühen um eine Reform. Neue Kriminalpolitik 4 (1992), Heft 1, S. 8-9.
139. DÜNKEL, F.: Anmerkung zu OLG Hamm 1 Vollz (Ws) 41/91, ZfStrVo 41 (1992), 136 ff. (§ 70 Abs. 2 StVollzG). ZfStrVo 41 (1992), S. 138-139.
140. DÜNKEL, F., RÖSSNER, D., SCHÜLER-SPRINGORUM, H.: L'Évolution du Traitement Pénitentiaire en Allemangne. Revue Pénitentiaire et de Droit Pénal 116 (1992) Nr.1, S. 9-75.
141. DÜNKEL, F.: Das deutsche Jugendgerichtsgesetz im europäischen Vergleich. In: Bun-desministerium der Justiz (Hrsg.): Grundfragen des Jugendkriminalrechts und seiner Neuregelung. 2. Kölner Symposium. Bonn 1992, S. 92-122.
142. DÜNKEL, F.: La víctima en el derecho penal, en vías de una justicia criminal orientada hacia el autor a una orientada hacia la víctima ? Papers d'Estudis y Formació (Barcelona), Nr. 8, 1992, S. 67-87.
143. DÜNKEL, F.: Brauchen wir ein Jugendstrafvollzugsgesetz ? ZRP 25 (1992), S. 176-181.
144. DÜNKEL, F.: Thesen zu einer Neukonzeption freiheitsentziehender Sanktionen im Jugendstrafrecht. Neue Kriminalpolitik 4 (1992), Heft 3, S. 30-34.
145. DÜNKEL, F.: Differencas juridícas na Europa em matéria de criminalidade juvenil. Infáncia e Juventude (Lissabon) 1992, Nr.1, S. 9-47.
146. DÜNKEL, F.: Drogenpolitik. In: Schmidt, M.G. (Hrsg.): Lexikon der Politik. Band 3: Die westlichen Länder. München 1992, S. 69-77.
147. DÜNKEL, F.: Gesetzliche Unterschiede der Jugendgerichtsbarkeit und der (strafrechtlichen) Reaktionen auf Jugenddelinquenz in Europa. Tijdschrift voor crimi¬nologie (Arnhem/NL), 34 (1992), S. 253-268.
148. DÜNKEL, F.: Pozbawienie wolnosci nieletnich sprawców. Aktualne tendencje w ujeciu prawnoporówna¬wczym (Freiheitsentzug für junge Rechtsbrecher. Aktuelle Tendenzen im internationalen Vergleich, in polnisch). Annales Universitatis Mariae Curie-Sklodowska Lublin - Polonia XXXVI (1989, erschienen 1992), S. 91-104.
149. DÜNKEL, F., GESCHER, N.: Jugendgerichtstag – Für ein neues JGG jetzt! Neue Kriminalpolitik 4 (1992), Heft 4, S. 8-9.
150. DÜNKEL, F.: Probleme des Strafvollzugs nach der Wiedervereinigung. In: Kury, H. (Hrsg.): Gesellschaftliche Umwälzung: Kriminalitätserfahrungen, Straffälligkeit und soziale Kontrolle. Das Erste deutsch-deutsche kriminologische Kolloquium. Freiburg 1992, S. 453-478.
151. DÜNKEL, F.: The Development of Drug-Related Crime and Drug Control in Germany. International Journal of Comparative and Applied Criminal Justice 16 (1992), S. 1-14.
152. DÜNKEL, F.: Tymczasowe aresztowanie i jego wykonanie w RFN (Untersuchungshaft und Untersu¬chungshaftvollzug in Deutschland). In: Holda, Z., Rzeplinski, A. (Hrsg.): Zatrzymanie i Tymczasowe Arestowanie a Prawa Czlowieka. Lublin 1992, S. 101-137.
153. DÜNKEL, F., SPIESS, G.: Perspektiven der Strafaussetzung zur Bewährung und Bewährungshilfe im zukünftigen deutschen Strafrecht. Bewährungshilfe 39 (1992), S. 117-138.
1993
154. DÜNKEL, F.: Heranwachsende im (Jugend-)Kriminalrecht. Regelungen und Reform¬tendenzen in den Staaten Westeuropas. ZStW 105 (1993), S. 137-165.
155. DÜNKEL, F.: Strafvollzug im Übergang. Zur Situation in den neuen Bundesländern. Neue Krimi-nalpolitik 5 (1993), Heft 1, S. 37-43.
156. DÜNKEL, F.: The development of drug-related crime control in Germany. In: Diéz Ripolléz, J. L., Lau¬renzo Copello, P. (Hrsg.): La actual política criminal sobre drogas: Una perspectiva comparada. Valencia 1993, S. 245-274.
157. DÜNKEL, F.: Empirische Daten zur sozialen Lage von Strafgefangenen. Ergebnisse zweier Untersuchungen in Schleswig-Holstein und Berlin. Kriminalpädagogische Praxis 21 (1993), Heft 33, S. 6-17.
158. DÜNKEL, F.: Perspektiven für die Straffälligenhilfe in Deutschland unter Berücksichtigung inter-nationaler Erfahrungen. In: Nickolai, W., Reindl, R. (Hrsg.): Sozialarbeit und Kriminalpolitik. Freiburg 1993, S. 63-92.
159. DÜNKEL, F., GENG, B.: Zur Rückfälligkeit von Karrieretätern nach unterschiedlichen Strafvollzugs- und Entlassungsformen. In: Kaiser, G., Kury, H. (Hrsg.): Kriminologische Forschung in den 90er Jahren. Freiburg 1993, S. 193-257.
160. DÜNKEL, F.: Untersuchungshaft: Alarmierender Anstieg. Neue Kriminalpolitik 5 (1993), Heft 3, S. 9-10.
161. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzug im internationalen Vergleich. In: Trenczek, T. (Hrsg.): Freiheitsentzug bei jungen Straffälligen. Bonn 1993, S. 93-113, 231-259.
162. DÜNKEL, F.: Sicherheit im Strafvollzug – Empirische Daten zur Vollzugswirklichkeit unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung bei den Vollzugslockerungen. In: Albrecht, P.-A. (Hrsg.): Festschrift für H. Schüler-Springorum. Köln u. a. 1993, S. 641-669.
1994
163. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht: Verschärfungen abgewehrt. Neue Kriminalpolitik 6 (1994), Heft 1, S. 9-10.
164. DÜNKEL, F.: Sicherheit im Strafvollzug – Empirische Daten zur Vollzugswirklichkeit unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung bei den Vollzugslockerungen. In: Greive, W.: Strafvollzug und Sicherheit. Loccum (Evangelische Akademie Loccum, Loccumer Protokolle 3/93) 1994, S. 100-133 (erweiterte Fassung von Nr. 161).
165. DÜNKEL, F.: Les orientations actuelles de politique criminelle. In: Dünkel, F., u. a.: Jeunes délinquants et jeunes en danger en milieu ouvert: utopie ou réalité? Cadres légaux et nouvelles pratiques – approche comparative. Toulouse 1994, S. 41-78.
166. DÜNKEL, F., GENG, B.: Rückfall und Bewährung von Karrieretätern nach Entlassung aus dem sozialtherapeutischen Behandlungsvollzug und aus dem Regelvollzug. In: Steller, M., Dahle, K.-P., Basqué, M. (Hrsg.): Straftäterbehandlung. Argumente für eine Revitalisierung in Forschung und Praxis. Pfaffenweiler 1994, S. 35-59 (leicht veränderte und gekürzte Fassung von Nr. 158).
167. DÜNKEL, F., VAGG, J.: Vorwort/Preface. In: Dünkel, F., Vagg, J. (Hrsg.): Untersuchungshaft und Untersuchungshaftvollzug – International vergleichende Perspektiven zur Untersuchunhgshaft sowie zu den Rechten und Lebensbedingungen von Untersuchungsgefangenen. Teilband 1. Freiburg: Eigenverlag des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht 1994, S. VII-XVII.
168. DÜNKEL, F.: Deutschland/Germany. In: Dünkel, F., Vagg, J. (Hrsg.): Untersuchungshaft und Untersuchungshaftvollzug – International vergleichende Perspektiven zur Untersuchungshaft sowie zu den Rechten und Lebensbedingungen von Untersuchungsgefangenen. Teilband 1. Freiburg: Eigenverlag des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht 1994, S. 67-181.
169. DÜNKEL, F., VAGG, J.: Zusammenfassung und Schlußfolgerungen. In: Dünkel, F., Vagg, J. (Hrsg.): Untersuchungshaft und Untersuchungshaftvollzug – International vergleichende Perspektiven zur Untersuchunhgshaft sowie zu den Rechten und Lebensbedingungen von Untersuchungsgefangenen. Teil¬band 2. Freiburg: Eigenverlag des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht 1994, S. 869-956.
170. DÜNKEL, F.: Gefangenenzahlen. Falsche Vergleiche. Neue Kriminalpolitik 6 (1994), Heft 3, S. 9-10.
171. DÜNKEL, F.: Insassen des Jugendstrafvollzugs und nach Jugendstrafrecht unterstellte Bewährungshilfeprobanden. Neue Kriminalpolitik 6 (1994), Heft 3, S. 35.
172. DÜNKEL, F.: Praxis der Untersuchungshaft in den 90er Jahren – Instrumentalisierung strafprozessualer Zwangsmittel für kriminal- und ausländerpolitische Zwecke? Strafverteidiger 14 (1994), S. 610-621.
173. DÜNKEL, F.: Tagungsbericht: Prävention statt Repression. Neue Kriminalpolitik 6 (1994), Heft 4, S. 10-11.
174. DÜNKEL, F.: Tagungsbericht: Jugendkriminalität und Menschenrechte. Neue Kriminalpolitik 6 (1994), Heft 4, S. 12-13.
175. DÜNKEL, F.: Untersuchungshaft als Krisenmanagement? Daten und Fakten zur Praxis der Untersuchungshaft in den 90er Jahren. Neue Kriminalpolitik 6 (1994), Heft 4, S. 20-29.
176. DÜNKEL, F.: Current legislation as regards young adult offenders. In: Council of Europe (Hrsg.): Young adult offenders and crime policy. Proceedings. Reports presented to the 10th Criminological Colloquy (1991). Straßburg 1994, S. 79-110 (auch in französischer Übersetzung).
1995
177. DÜNKEL, F.: Imprisonment in Transition. The Situation in the New States of the Federal Republic of Germany. British Journal of Criminology 35 (1995), S. 95-113.
178. DÜNKEL, F.: Freiheitsstrafe. Lexikon des Rechts (Lieferung 8/540). Neuwied 1995, S. 1-6 (überarbei¬tete Fassung von Nr. 82).
179. DÜNKEL, F.: Untersuchungshaft bei Jugendlichen und Heranwachsenden. In: Busch, M., Müller-Dietz, H., Wetzstein, H. (Hrsg.): Zwischen Erziehung und Strafe. Festschrift für K. Härringer. Pfaffenweiler 1995, S. 93-129.
180. DÜNKEL, F.: Jugendhilfe und/oder Jugendstrafrecht? Neue Kriminalpolitik 7 (1995), Heft 3, S. 22-27.
181. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Die Behandlung von Gefangenen mit langen Haftstrafen und Ausge¬staltungen des Langstrafenvollzugs im internationalen Vergleich. In: Müller-Dietz, H., Walter, M. (Hrsg.): Strafvollzug in den 90er Jahren. Perspektiven und Herausforderungen. Festgabe für K. P. Rott¬haus. Pfaffenweiler 1995, S. 115-137.
182. CORNEL, H., DÜNKEL, F.: Jugendgerichtstag: Integration statt Repression. Neue Kriminalpolitik 7 (1995), Heft 4, S. 6-8.
183. DÜNKEL, F.: Junge Menschen vor dem drohenden Abstieg – Jugendhilfe, Jugendstrafrechtspflege und Kriminalpolitik. RdJB 43 (1995), S. 305-320.
184. DÜNKEL, F.: Le legislazioni sui Minori in Europa: Attuali Tendenze di Politica Penale. Esperienze di Giustizia Minorile XLII (1995), No. 3-4, S. 111-118.
1996
185. DÜNKEL, F.: Untersuchungshaft im europäischen und bundesdeutschen Vergleich. Daten und Fakten zur Praxis der Untersuchungshaft in den 90er Jahren. In: Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Nieder¬sachsen (Hrsg.): Neue Ideen statt neuer Knäste. Untersuchungshaftvermeidung für Erwachsene. Reader zum Hearing am 11.3.1996. Hannover 1996, S. 6-41.
186. DÜNKEL, F.: Current Directions in Criminal Policy. In: McCarney, W. (Hrsg.): Juvenile Delinquents and Young People in Danger in an Open Environment. Winchester 1996, S. 38-74, 214-222 (Erweiterte und überarbeitete Fassung von Nr. 164).
187. DÜNKEL, F.: 20 Thesen zu einer Neukonzeption freiheitsentziehender Sanktionen im Jugendstrafrecht. In: DVJJ (Hrsg.): Jugend im sozialen Rechtsstaat. Für ein neues Jugendgerichtsgesetz. Bonn 1996, S. 609-619. (Aktualisierte und erweiterte Fassung von Nr. 144).
188. DÜNKEL, F.: Empirische Forschung im Strafvollzug in Deutschland seit 1945 – Bestandsaufnahme und Perspektiven. In: Manssen, G. (Hrsg.): Rechtswissenschaft im Aufbruch. Greifswalder Antrittsvorlesungen. Köln, u. a. 1996, S. 61-101.
189. DÜNKEL, F.: Las orientaciones actuales de la politica crimiológica. In: Dirección General del Menor y la Familia, Ministerio de Asuntos Sociales Madrid (Hrsg.): Jóvenes delincuentes y de riesgo en medio abierto: Utopía o realidad? Madrid (Materiales de trabajo No. 28) 1996, S. 38-79 (span. Übersetzung von Nr. 164).
190. DÜNKEL, F.: Die Rechtsstellung von Strafgefangenen und Möglichkeiten der rechtlichen Kontrolle von Vollzugsentscheidungen in Deutschland. Goltdammer’s Archiv für Strafrecht 143 (1996), S. 518-538.
191. DÜNKEL, F, VAN ZYL SMIT, D.: Gefängnisarbeit: Ein „Reservat“ der Sklaverei? Neue Kriminalpolitik 8 (1996), Heft 4, S. 9-10.
192. DÜNKEL, F.: Täter-Opfer-Ausgleich. German experiences with mediation in a European perspective. European Journal on Criminal Policy and Research 4 (1996), S. 44-66.
1997
193. DÜNKEL, F.: Strafaussetzung zur Bewährung, Verwarnung mit Strafvorbehalt, Absehen von Strafe, Straffreierklärung. In: Lexikon des Rechts. Lieferung 8/1470. Neuwied 1997, S. 1-13.
194. DÜNKEL, F.: Sicherungsverwahrung: Kriminalpolitischer Rundumschlag. Neue Kriminalpolitik 9 (1997), Heft 2, S. 8-9.
195. DÜNKEL, F., KUNKAT, A.: Zwischen Innovation und Restrauration. 20 Jahre Strafvollzugsgesetz – eine Bestandsaufnahme. Neue Kriminalpolitik 9 (1997), Heft 2, S. 24-33.
196. DÜNKEL, F.: Kriminalstatistik: Wilder Osten? Neue Kriminalpolitik 9 (1997), Heft 2, S. 6-8.
197. BESCH, D., DÜNKEL, F, GENG, B.: Kommunale Kriminalprävention in Mecklenburg-Vorpommern. Bestandsaufnahme und methodische Aspekte eines Forschungsansatzes. In: Kury, H. (Hrsg.): Konzepte Kommunaler Kriminalprävention. Freiburg 1997, S. 522-552.
198. DÜNKEL, F., VAN KALMTHOUT, A., SCHÜLER-SPRINGORUM, H.: Vorwort. In: Dünkel, F., van Kalmthout, A., Schüler-Springorum, H. (Hrsg.): Entwicklungstendenzen und Reformstrategien des Ju¬gendstrafrechts im europäischen Vergleich. Bonn 1997, S. IX-XII.
199. DÜNKEL, F., VAN KALMTHOUT, A., SCHÜLER-SPRINGORUM, H.: Thesen zur Ausgestaltung ju¬gendkriminalrechtlicher Systeme. In: Dünkel, F., van Kalmthout, A., Schüler-Springorum, H. (Hrsg.): Entwicklungstendenzen und Reformstrategien des Jugendstrafrechts im europäischen Vergleich. Bonn 1997, S. 661-673.
200. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht in Europa – Entwicklungstendenzen und Perspektiven. In: Dünkel, F., van Kalmthout, A., Schüler-Springorum, H. (Hrsg.): Entwicklungstendenzen und Reformstrategien des Jugendstrafrechts im europäischen Vergleich. Bonn 1997, S. 565-650.
201. DÜNKEL, F.: La position en droit du détenu et les possibilités de contrôle légal des décisions relatives à l’exécution des peines en Allemagne. In: Société belge de criminologie (Hrsg.): Position en droit de plainte du détenu.Brüssel 1997, S. 17-36 (veröffentlicht auch in niederländischer Sprache).
202. DÜNKEL, F.: Judicial control and supervision. In: Penal Reform International (Hrsg.): Monitoring Prison Conditions in Europe. Paris 1997, S. 109-114.
203. DÜNKEL, F.: Berichte aus den Regional- und Landesgruppen: Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern. DVJJ-Journal 8 (1997), S. 442-443.
204. DÜNKEL, F.: Status prawny skazanych i mozliwosci prawnej kontrolirozstrzygniec wydanych w poste¬powaniu wykonawczym w RFN. Czasopismo Prawa Karnego i Nauk Penalnych 1 (1997), S. 37-63.
1998
205. DÜNKEL, F.: Jugend und Kriminalpolitik. Neue Kriminalpolitik 10 (1998), Heft 2, S. 32-35.
206. DÜNKEL, F.: La mediazione autore-vittima in Germania. In: Picotti, L. (Hrsg.): La mediazione nel sistema penale minorile. Padua 1998, S. 117-148.
207. DÜNKEL, F.: Riskante Freiheiten? – Offener Vollzug, Vollzugslockerungen und Hafturlaub zwischen Resozialisierung und Sicherheitsrisiko. In: Kawamura, G., Reindl, R. (Hrsg.): Wiedereingliederung Straffälliger. Eine Bilanz nach 20 Jahren Strafvollzugsgesetz. Freiburg 1998, S. 42-78.
208. DÜNKEL, F., PERGATAIA, A., SCHTSCHEDRIN, N.: Jugendstrafrecht in Deutschland. In: Schtschedrin, N. (Hrsg.): Rechtsreformen und Praxisansätze in Rußland. Krasnojarsk 1998, S. 53-86 (in russischer Sprache).
209. DÜNKEL, F.: Propositions for the further Development of Juvenile Justice Systems. In: DVJJ/IAJFCM (Hrsg.): Young Offenders and their Families – The Human Rights Issue. Mönchengladbach 1998, S. 101-109.
210. DÜNKEL, F.: On the Range of Responsibility. Commentary on the White Paper „No More Excuses“. European Journal on Criminal Policy and Research 6 (1998), S. 439-445.
211. DÜNKEL, F.: Verfassungsgerichtsurteil zur Gefangenenentlohnung: Minimale Entlohnung verfassungs¬widrig! Neue Kriminalpolitik 10 (1998), Heft 4, S. 14-15.
212. CORNEL, H., DÜNKEL, F.: Bericht vom Jugendgerichtstag: Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Neue Kriminalpolitik 10 (1998), Heft 4, S. 4-5.
213. DÜNKEL, F., SKEPENAT, M.: Jugendliche und Heranwachsende als Täter und Opfer von Gewalt – Gewaltkriminalität in Mecklenburg-Vorpommern im Zerrbild einer täterzentrierten Blickweise. In: Schwindt, H.-D., u. a. (Hrsg.): Festschrift für Hans Joachim Schneider. Köln, u. a. 1998, S. 713-744.
214. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Arbeit im Strafvollzug – Ein internationaler Vergleich. In: Albrecht, H.-J., Dünkel, F., u. a. (Hrsg.): Festschrift für Günther Kaiser. Köln, u. a. 1998, S. 1.661-1.699.
215. DÜNKEL, F.: Juvenile Justice Systems in Europe – Legal Aspects and Actual Developments. In: UNAFEI Resource Material Series No. 52. Fuchu, Tokyo 1998, S. 275-321.
216. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Gescher, N.: Boot Camp-Programme in den USA. Ein Fallbeispiel zum Formenwandel in der amerikanischen Kriminalpolitik. Mönchengladbach 1998, S. XIII-XV.
217. DÜNKEL, F.: Die Rechtsstellung von Strafgefangenen und Möglichkeiten der Kontrolle von Vollzugsentscheidungen (in japanischer Sprache). Comparative Law Review (Tokyo, Waseda University) 31, S. 63-91.
1999
218. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzug zwischen Erziehung und Strafe – Entwicklungen und Perspektiven im internationalen Vergleich. In: Feuerhelm, W., Schwind, H.-D., Bock, M. (Hrsg.): Festschrift für Alexander Böhm. Berlin., New York: Walter de Gruyter 1999, S. 99-140.
219. DÜNKEL, F., GENG, B., KIRSTEIN, W.: Soziale Trainingskurse und andere neue ambulante Maßnahmen. Neue Kriminalpolitik 11 (1999), Heft 1, S. 34-44.
220. DÜNKEL, F., GROSSER, R.: Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen durch gemeinnützige Arbeit. Neue Kriminalpolitik 11 (1999), Heft 1, S. 28-33.
221. DÜNKEL, F.: Bericht der Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern in der DVJJ. DVJJ-Journal 10 (1999), S. 100.
222. DÜNKEL, F.: Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Neue Kriminalpolitik 11, Heft 2, S. 21-22.
223. DÜNKEL, F., GENG, B., KIRSTEIN, W.: Neue ambulante Maßnahmen nach dem JGG – eine bundes¬weite Bestandsaufnahme. DVJJ-Journal 10 (1999), S. 170-184.
224. DÜNKEL, F.: Statement zum Thema: Das Strafvollzugssystem in China und seine Reform. In: Albrecht, H.-J., Kury, H. (Hrsg.): Kriminalität, Strafrechtsreform und Strafvollzug in Zeiten des sozialen Um¬bruchs. Beiträge zum Zweiten deutsch-chinesischen Kolloquium. Freiburg i. Br. 1999, S. 195-204.
225. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Koeppel, T.: Die Kontrolle des Strafvollzuges. Individueller Rechtsschutz und generelle Aufsicht. Ein Rechtsvergleich. Mönchengladbach 1999, S. XIII-XVII.
226. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Steffens, R.: Wiedergutmachung und Täter-Opfer-Ausgleich im Jugend- und Erwachsenenstrafrecht in den neuen Bundesländern. Mönchengladbach 1999, S. XV-XVIII.
227. DÜNKEL, F., GENG, B.: Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit – Eine Einführung. In: Dünkel, F., Geng, B. (Hrsg.): Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Bestandsaufnahme und Interven¬tionsstrategien. Mönchengladbach: Forum-Verlag 1999, S. 1-15.
228. DÜNKEL, F., GENG, B.: Einige Schlußfolgerungen. In: Dünkel, F., Geng, B. (Hrsg.): Rechtsextremis¬mus und Fremdenfeindlichkeit. Bestandsaufnahme und Interventionsstrategien. Mönchengladbach: Forum-Verlag 1999, S. 367-400.
229. DÜNKEL, F.: La justice réparatrice en Allemagne. Criminologie 32 (1999), S. 107-132.
230. DÜNKEL, F.: Germany. In: van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Prison Labour – Salvation or Slavery? Dartmouth: Ashgate 1999, S. 77-103.
231. VAN ZYL SMIT, D., DÜNKEL, F.: Preface. In: van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Prison Labour – Salvation or Slavery? Dartmouth: Ashgate 1999, S. VII-X.
232. VAN ZYL SMIT, D., DÜNKEL, F.: Conclusion: Prison Labour Salvation or Slavery? In: van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Prison Labour – Salvation or Slavery? Dartmouth: Ashgate 1999, S. 335-347.
233. STANDO-KAWECKA, B., DÜNKEL, F.: Strafverantwortlichkeit Jugendlicher in Polen. DVJJ-Journal 10 (1999), S. 409-418.
234. DÜNKEL, F.: Strafmündigkeitsalter im internationalen Vergleich. RdJB 47 (1999), S. 291-306.
2000
235. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht im internationalen Vergleich. Vom Freiheitsentzug zu den Alternativen. In: Institut Universitaire Kurt Bösch (Hrsg.): 100 Ans de Justice Juvénile. Sion 2000, S. 45-94.
236. DÜNKEL, F., GLITSCH, E.: Drunk driving: The role of alcohol consumption, situational aspects and general deterrence. In: Laurell, H., Schlyter, F. (Hrsg.): Proceedings of the 15th International Conference on Alcohol, Drugs and Traffic Safety. Stockholm, May 22-26. 2000. Bd. 1, Stockholm 2000, S. 151-158.
237. GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F., GENG, B., LIGNITZ, E., PHILIPP, K.-P.: Alcohol and Traffic Delinquency: Psychological and criminological aspects of prevention and rehabilitation in Western Pomerania. In: Laurell, H., Schlyter, F. (Hrsg.): Proceedings of the 15th International Conference on Alcohol, Drugs and Traffic Safety. Stockholm, May 22-26. 2000. Bd. 2, Stockholm 2000, S. 601-607.
238. GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: Trunkenheitsfahrten unter Berücksichtigung hem¬mender und bahnender Handlungsmotive. In: Egg, R., Geisler, C. (Hrsg.): Alkohol, Strafrecht und Kriminalität. Wiesbaden: Kriminologische Zentralstelle 2000, S. 127-160.
239. VAN KALMTHOUT, A., DÜNKEL, F.: Ambulante Sanktionen und Maßnahmen in Europa. Neue Kriminalpolitik 12 (2000), Heft 4, S. 26-30.
240. DÜNKEL, F., SNACKEN, S.: Strafvollzug in Europa. Neue Kriminalpolitik 12 (2000), Heft 4, S. 31-37.
241. DÜNKEL, F.: Resozialisierungsvollzug (erneut) auf dem Prüfstand. In: Jehle, J.-M. (Hrsg.): Täterbehandlung und neue Sanktionsformen. Mönchengladbach 2000, S. 379-414.
242. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Skepenat, M.: Jugendliche und Heranwachsende als Tatverdächtige und Opfer von Gewalt. Mönchengladbach 2000, S. XIII-XX.
243. DÜNKEL, F., SNACKEN, S.: Prisons in Europe. In: Council of Europe (Hrsg.): Crime and Criminal Justice in Europe. Straßburg 2000, S. 135-157.
2001
244. DÜNKEL, F., GENG, B., KUNKAT, A.: Einstellungen und Orientierungen zu Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt in Mecklenburg-Vorpommern. Internet-Publikation jura.uni-greifswald.de/duenkel/Veröffentlichungen, S. 1-71.
245. DÜNKEL, F., GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., GENG, B.: Alkohol im Straßenverkehr: Ursachenforschung und Interventionsansätze in Mecklenburg-Vorpommern. Neue Kriminalpolitik 13 (2001), Heft 1, S. 32-37.
246. DÜNKEL, F., REHN, G.: Notwendigkeit, Ergebnisse und Wirkung der Evaluation im behandlungs-orientierten Vollzug. In: Rehn, G., u. a. (Hrsg.): Behandlung „gefährlicher Straftäter“. Grundlagen, Konzepte, Ergebnisse. Pfaffenweiler: Centaurus 2001, S. 301-316.
247. DÜNKEL, F., SAKALAUSKAS, G.: Jugendstrafrecht und Jugendstrafrechtsreform in Litauen. DVJJ-Journal 12 (2001), S. 72-80.
248. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K.: Strafvollzugskonzepte: Aktuelle Entwicklungen zwischen Reform und Gegenreform. Neue Kriminalpolitik 13 (2001), Heft 2, S. 16-21.
249. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C.: Überbelegung im Strafvollzug – Gefangenenraten im internatio¬nalen Vergleich. In: Britz, G., Jung, H., Koriath, H., Müller, E. (Hrsg.): Grundfragen staatlichen Strafens. Festschrift für Heinz Müller-Dietz. München: C. H. Beck 2001, S. 133-170.
250. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K.: Behandlung im Strafvollzug: von „nothing works“ zu „something works“. In: Bereswill, M., Greve, W. (Hrsg.): Forschungsthema Strafvollzug. Baden-Baden: Nomos 2001, S. 387-417.
251. DÜNKEL, F., SNACKEN, S.: Strafvollzug im europäischen Vergleich: Probleme, Praxis und Perspektiven. ZfStrVo 50 (2001), S. 195-212.
252. DÜNKEL, F., KUNKAT, A.: Nachträgliche Sicherungsverwahrung: Der Staat als Sicherheitsrisiko? Neue Kriminalpolitik 13 (2001), S. 16-18.
253. DÜNKEL, F., SHERMAN, L.: Welchen Einfluß hat die Kriminologie auf die Kriminalpolitik in den USA? Interview mit Lawrence Sherman. Neue Kriminalpolitik 13 (2001), Heft 2, S. 32-33.
254. DÜNKEL, F., RÖSSNER, D.: Germany. In: van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Imprisonment Today and Tomorrow – International Perspectives on Prisoners’ Rights and Prison Conditions. Deventer: Kluwer 2001, S. 288-350.
255. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Conclusion. In: van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Imprisonment Today and Tomorrow – International Perspectives on Prisoners’ Rights and Prison Conditions. Deventer: Kluwer 2001, S. 796-859.
256. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Preface. In: van Zyl Smit, D., Dünkel, F. (Hrsg.): Impri¬sonment Today and Tomorrow – International Perspectives on Prisoners’ Rights and Prison Conditions. Deventer: Kluwer 2001, S. VIII-XI.
257. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K., GENG, B.: Aktuelle Entwicklungen der Sanktionspraxis und des Strafvollzugs in Ost- und Westdeutschland. In: Bieschke, V., Egg, R. (Hrsg.): Strafvollzug im Wandel: Neue Wege in Ost- und Westdeutschland. Wiesbaden: Kriminologische Zentralstelle 2001, S. 39-81.
258. GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., PHILIPP, K.-P., DÜNKEL, F., LIGNITZ, E.: Subjektive und objektive Alkoholmarker beim Screening eines riskanten Umgangs mit Alkohol – Ein alternativer Zugang zu Risikopopulationen im Rahmen der Prävention von Gesundheitsstörungen durch Alkohol. Blutalkohol 38 (2001), S. 131-154.
259. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K., GENG, B.: Greifswalder Inventar zum Strafvollzug (GIS). Internet-Publikation 2001 (http://jura.uni-greifswald.de/duenkel/Veröffentlichungen).
260. DÜNKEL, F.: The Victim in Criminal Law – On the Way from an Offender-Related to a Victim–Related Criminal Justice? In: Fattah, E., Parmentier, S. (Hrsg.): Victim policies and criminal justice on the road to restorative justice. Essays in Honour of Tony Peters. Leuven: Leuven University Press 2001, S. 167-209.
261. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Pergataia, A.: Jugendstrafrecht in Russland und den baltischen Staaten. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2001, S. XI-XIX.
262. DÜNKEL, F.: Reacciones en los campos de la administración de justicia y de la pedagogía social a la delinquecia infantil y juvenil: un estudio comparativo a escala europea. In: Consejo General del Poder Judicial (Hrsg.): La Responsibilidad Penal de los Menores: Aspectos Sustantivos y Procesales. Cuadernos de Derecho Judicial III-2001, Madrid 2001, S. 119-185 (veröffentlicht auch in: Tiffer Sotomayor, C., Llobet, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Derecho Penal Juvenil. San José/Costa Rica: DAAD, Servicio Alemán de Intercambio Académico 2002, S. 543-619).
2002
263. DÜNKEL, F.: Justizielle und sozialpädagogische Reaktionen auf Kinder- und Jugenddelinquenz im europäischen Vergleich. In: Höynck, T., Soisson, R., Trede, W., Will, D. (Hrsg.): Jugend-Hilfe – Jugend-Strafe. Zum Umgang mit Kinder- und Jugenddelinquenz im europäischen Vergleich. Frankfurt/M.: Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen: Eigenverlag 2002, S. 21-77 (veröffentlicht auch in Consejo General del Poder Judicial, Hrsg.: La Responsibilidad Penal de los Menores: Aspectos Sustantivos y Procesales. Cuadernos de Derecho Judicial III-2001, Madrid 2001, S. 41-118).
264. DÜNKEL, F., SCHEEL, J., GROSSER, R.: Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen durch gemeinnützige Arbeit durch das Projekt „Ausweg“ in Mecklenburg-Vorpommern. Erste Ergebnisse der empirischen Untersuchung. BewHi 49 (2002), S. 56-72.
265. DÜNKEL, F., LANG, S.: Jugendstrafvollzug in den neuen und alten Bundesländern: Vergleich einiger statistischer Strukturdaten und aktuelle Entwicklungen in den neuen Bundesländern. In: Bereswill, M., Höynck, T. (Hrsg.): Jugendstrafvollzug in Deutschland. Grundlagen, Konzepte, Handlungsfelder. Mönchengladbach: Forum-Verlag 2002, S. 20-56.
266. DÜNKEL, F.: Aktuelle Entwicklungen und statistische Daten zum Jugendstrafvollzug in den neuen und alten Bundesländern. ZfStrVo 51 (2002), S. 67-76.
267. DÜNKEL, F.: Las orientationes de la política criminal en la justicia juvenil. In: Tiffer Sotomayor, C., Llobet, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Derecho Penal Juvenil. San José/Costa Rica: DAAD, Servicio Alemán de Intercambio Académico 2002, S. 491-542.
268. DÜNKEL, F.: La position en droit du détenu et les possibilités de contrôle légal dans le système péniten¬tiaire en Allemagne. In: Céré, J.-P. (Hrsg.): Panorama Européen de la Prison. Paris: L’Harmattan 2002, S. 215-251.
269. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Morgenstern, C.: Internationale Mindeststandards für ambulante Strafen und Maßnahmen. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2002, S. XII-XXVII.
270. DÜNKEL, F.: Kommentierung von §§ 38, 39 StGB. In: Neumann, U., Puppe, I., Schild, W. (Gesamtredaktion): Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch. Baden-Baden: Nomos 2002 (45 S.).
271. DÜNKEL, F.: Le Droit Pénal des Mineurs en Allemagne: entre un Système de Protection et de Justice. Déviance et Société 26 (2002), S. 297-313.
272. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht – Streit um die Reform. Anmerkungen zum Gutachten von H.-J. Albrecht zum 64. Deutschen Juristentag 2002. Neue Kriminalpolitik 14 (2002), S. 90-93.
273. DÜNKEL, F.: Heranwachsende im Jugendstrafrecht – Erfahrungen in Deutschland und aktuelle Entwicklungen im internationalen Vergleich. In: Moos, R., u. a. (Hrsg.): Festschrift für Udo Jesionek. Wien, Graz: Neuer Wissenschaftlicher Verlag 2002, S. 51-66.
274. CORNEL, H., DÜNKEL, F., u. a.: Kernpunkte einer humanen, rationalen und effizienten Kriminalpolitiuk. Internet-Publikation
275. DÜNKEL, F.: Empirische Fragen der Rechtswirkungsforschung – dargestellt anhand aktueller Projekte der Kriminologie in Greifswald. In. Rodi, M. (Hrsg.): Recht und Wirkung. Greifswalder Beiträge zur Rechtswirkungsforschung. Köln u. a.: Heymanns Verlag 2002, S. 109-151.
276. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Kunkat, A.: Jugendliche und Heranwachsende Mehrfachauffällige und Mehrfachtäter in Mecklenburg-Vorpommern. Forum Verlag Godesberg: Mönchengladbach 2003, S. XV-XXVII.
2003
276. DÜNKEL, F.: Sicherheit als Vollzugsziel? Die Wende im Strafvollzug in Zeiten des Wahlkampfes: eine Initiative aus Hessen. Neue Kriminalpolitik 15 (2003), S. 8-9.
277. DÜNKEL, F.: Rot-grüne Kriminalpolitik – Fehlanzeige? Neue Kriminalpolitik 15 (2003), S. 2-4.
278. DÜNKEL, F.: Kommentierung von §§ 57a, 57b StGB. In: Neumann, U., Puppe, I., Schild, W. (Gesamtredaktion): Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch. Baden-Baden 2003 (34 S.).
279. DÜNKEL, F.: Heranwachsende im Jugendstrafrecht in Deutschland und im europäischen Vergleich. DVJJ-Journal 14 (2003), S. 19-27.
280. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Schwerin-Witkowski, K.: Entwicklung der ambulanten Maßnahmen nach dem JGG in Mecklenburg-Vorpommern. Mönchengladbach: Form Verlag Godesberg 2003, S. XI-XXI.
281. DÜNKEL, F., GENG, B.: Jugendliche Gewalt in Greifswald. Ergebnisse einer empirischen Langzeitstudie zur Lebenssituation und Delinquenz von Jugendlichen. In: Deutsches Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (Hrsg.): Anstösse. Erkundungen und Materialien zur Überwindung von Gewalt. Berlin: Eigenverlag, S. 31-36.
282. DÜNKEL, F., GENG, B.: Gewalterfahrungen, gesellschaftliche Orientierungen und Risikofaktoren bei Jugendlichen in der Hansestadt Greifswald 1998-2002. In: Heinrich, G., Werz, N. (Hrsg.): Forschungen in Mecklenburg-Vorpommern zu Rechtsradikalismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. Rostock: Universität Rostock, Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften 2003, S. 39-70.
283. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K.: Preface. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K. (Hrsg.): Youth violence: new patterns and local responses – Experiences in East and West. Mönchengladbach: Forum Verlag Bad Godesberg 2003, S. XI-XIII.
284. DÜNKEL, F.: Youth violence: new patterns and local responses – Experiences in East and West. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K. (Hrsg.): Youth violence: new patterns and local responses – Experiences in East and West. Mönchengladbach: Forum Verlag Bad Godesberg 2003, S. 3-9.
285. DÜNKEL, F.: Youth violence and juvenile justice in Germany. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K. (Hrsg.): Youth violence: new patterns and local responses – Experiences in East and West. Mönchengladbach: Forum Verlag Bad Godesberg 2003, S. 96-142.
286. DÜNKEL, F.: Crime prevention and the protection of rights. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K. (Hrsg.): Youth violence: new patterns and local responses – Experiences in East and West. Mönchengladbach: Forum Verlag Bad Godesberg 2003, S. 265-276.
287. DÜNKEL, F., GENG, B.: Experiences of violence, social orientations and risk factors among juveniles in the Hanseatic City of Greifswald, 1998-2002: Findings of an empirical longitudinal study about the conditions of life and delinquency of juveniles. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K. (Hrsg.): Youth violence: new patterns and local responses – Experiences in East and West. Mönchengladbach: Forum Verlag Bad Godesberg 2003, S. 295-315.
288. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C.: Aktuelle Probleme und Reformfragen des Sanktionenrechts in Deutschland. Juridica International (Estland) VIII (2003), S. 24-35.
289. DÜNKEL, F.: Gemeinnützige Arbeit statt Ersatzfreiheitsstrafe – Erfahrungen mit dem Projekt „Ausweg“. In: Friedrich-Ebert-Stiftung/Forum Berlin (Hrsg.): Gemeinnützige Arbeit statt Knast. Berlin 2003, S. 69-75.
290. DÜNKEL, F.: Der deutsche Strafvollzug im internationalen Vergleich. In: Maelicke, B., Flügge, C., Preusker, H. (Hrsg.): Perspektiven und Strategien zur Modernisierung des Strafvollzugs. Bericht über die NOMOS-Fachtagung „Das Gefängnis als lernende Organisation“ vom 27.-29. November 2002 in Baden-Baden. Baden-Baden: Nomos-Verlag 2003, S. 28-83 (siehe auch die entsprechende Internet-Publikation unter jura.uni-greifswald.de/duenkel/Veröffentlichungen/ Strafvollzug).
291. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Kunz, C.: Auswirkungen von Freiheitsentzug in einer Zeit des Umbruchs. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2003, S. XIX-XXXIII.
292. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Glitsch, E.: Alkoholkonsum und Straßenverkehrsdelinquenz. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2003, S. XI-XIV.
293. DÜNKEL, F.: Kommentierung von § 57 StGB. In: Neumann, U., Puppe, I., Schild, W. (Gesamtredaktion): Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch. Baden-Baden 2003 (72 S.).
294. DÜNKEL, F.: Reform des Sanktionenrechts – neuer Anlauf. Neue Kriminalpolitik 15 (2003), S. 123-124.
295. DÜNKEL, F., GENG, B.: Fakten zur Überbelegung im Strafvollzug und Wege zur Reduzierung von Gefangenenraten. Neue Kriminalpolitik 15 (2003), S. 146-149.
296. DÜNKEL, F.: Situation und Reform des Jugendstrafvollzugs in Deutschland. RdJ 51 (2003), S. 318-334.
297. DÜNKEL, F.: Entwicklungen der Jugendkriminalität und des Jugendstrafrechts in Europa – ein Vergleich. In: Riklin. F. (Hrsg.): Jugendliche, die uns Angst machen. Was bringt das Jugendstrafrecht? Luzern: Caritas-Verlag 2003, S. 50-124.
298. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Stump, B.: „Adult time for adult crime“ – Jugendliche zwischen Jugend- und Erwachsenenstrafrecht. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2003, S. XIX-XXI.
299. DÜNKEL, F., SCHEEL, J., SCHÄPLER, P.: Die jugendstrafrechtliche Sanktionspraxis in Mecklenburg-Vorpommern. ZJJ 14 (2003), S. 119-132.
300. DÜNKEL, F., CORNEL, H.: Stärkung, Ausbau und Vernetzung der Ambulanten Straffälligenhilfe. Neue Kriminalpolitik 15 (2003), S. 42-44.
2004
301. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Preventive Detention of Dangerous Offenders Reexamined: A Comment on two decisions of the German Federal Constitutional Court (BVerfG – 2 BvR 2029/01 of 5 February 2004 and BverfG – 2 BvR 834/02 – 2 BvR 1588/02 of 10 February 2004) and the Federal Draft Bill on Preventive Detention of 9 March 2004. German Law Journal 5 (2004), S. 619-637. Internet-Publikation www.GermanLawJournal.com.
302. DÜNKEL, F.: Sicherungsverwahrung (erneut) auf dem Prüfstand. Neue Kriminalpolitik 16 (2004), S. 42-48.
303. DÜNKEL, F.: Riskante Freiheiten? – Vollzugslockerungen zwischen Resozialisierung und Sicherheitsrisiko. In: Rehn, G., Nanninga, R., Thiel, A. (Hrsg.): Freiheit und Unfreiheit. Arbeit mit Straftätern innerhalb und außerhalb des Justizvollzugs. Herbolzheim: Centaurus Verlag 2004, S. 104-134.
304. DÜNKEL, F.: Die Öffnung des Vollzugs und Vollzugslockerungen als Sicherheitsrisioko? In: Strafverteidigervereinigungen (Hrsg.): Internationalisierung des Strafrechts. Fortschritt oder Verlust an Rechtsstaatlichkeit? 27. Strafverteidigertag, Dresden, 14.-16. März 2003. Berlin: Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen 2004, S. 89-129.
305. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C.: Saksamaa sanktioonisüstemi aktuaased probleemid ja reformküsimused (aktualisierte Fassung von Nr. 288 in estnischer Sprache). Juridica (Estland) XII (2004), S. 192-202.
306. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Wenzel, F.: Die Anrechnung vorläufiger Freiheitsentziehungen auf strafrechtliche Rechtsfolgen. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2004, S. XIX-XXVIII.
307. DÜNKEL, F., SCHEEL, J.: Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen mittels gemeinnütziger Arbeit. Das Projekt „Ausweg“ in Mecklenburg-Vorpommern. In: Schöch, H., Jehle, J.-M. (Hrsg.): Angewandte Krimi¬nologie zwischen Freiheit und Sicherheit. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2004, S. 19-37.
308. DÜNKEL, F.: Il problema della criminalità minorile in Europa: un confronto. In: Giustizia Minore? La Nuova Giurisprudenza Civile Commentata, Supplemento al fascicolo 3/2004, S. 155-165 (veröffentlicht auch in: Pedagogia sociale del disagio e della devianza, Studium Educationis, rivista per la formazione nelle professioni educative, Padova: CEDAM 2004, S. 321-337).
309. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Fleck, V.: Neue Verwaltungssteuerung und gesetzliche Regelung des Jugendstrafvollzuges. Mönchengladbach: Forum Verlag 2004, S. IX-XXII.
310. GLITSCH, E., KLIPP, S., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: Beratung mit Prämie und Anreize zur Verhaltensänderung. Ein innovatives Konzept zur frühzeitigen Wiederherstellung der Fahreignung und Rückfallvermeidung. Blutalkohol 41 (2004), S. 401-421.
311. GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F., KLIPP, S.: .The impact of informationand counselling on the motivatrion to participatein rehabilitative programs. In: Oliver, S., Williams, P., Clayton, A. (Eds.): Proceedings of the 17th International Conference on Alcohol, Drugs and Traffic safety. Glasgow/Scotland/UK 2004.
312. DÜNKEL, F.: Untersuchungshaft und Untersuchungshaftvermeidung bei Jugendlichen und Heranwach¬senden. Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts in Mecklenburg-Vorpommern. In: Grafl, C., Medigovic, U. (Hrsg.): Festschrift für Manfred Burgstaller zum 65. Geburtstag. Wien, Graz 2004, S. 471-492.
313. DÜNKEL, F., MAELICKE, B.: Irren ist (un-)menschlich! 10 Irrtümer einer neo-konservativen Strafvollzugspolitik und ihre Widerlegung – Thesen des Ziethener Kreises. Neue Kriminalpolitik 16 (2004), S. 131-133.
314. DÜNKEL, F., VON HOFER, H.: Preface. In: Council of Europe (Hrsg.): Crime Policy in Europe. Good practices and promising examples. Straßburg: Council of Europe 2004, S. 9-16.
315. DÜNKEL, F.: Reducing tension and improving rehabilitation by opening prisons: day leave and prison furlough in Germany. In: Council of Europe (Hrsg.): Crime Policy in Europe. Good practices and promising examples. Straßburg: Council of Europe 2004, S. 159-180.
316. DÜNKEL, F.: Reducing the population of fine defaulters in prisons: experiences with community service in Mecklenburg-Western Pomerania (Germany). In: Council of Europe (Hrsg.): Crime Policy in Europe. Good practices and promising examples. Straßburg: Council of Europe 2004, S. 127-138.
317. DÜNKEL, F.: Kockázatos szabadságjodok? – végrehajtási lazítások a reszocializáció é a biztansági kockásat között (ungarisch, Riskante Freiheiten – Vollzugslockerungen zwischen Resozialisierung und Sicherheitsrisiko). Belügyi Szemle. A Belügyminisztérium Szakmai, Tudományos Folyórata. Budapest: Belügyminisztérium 2004, S. 28-70.
318. DÜNKEL, F.: Gegenreform im Strafvollzug: Sicherheit als Vollzugsziel – eine Gesetzesinitiative aus Hessen. Kriminalpädagogische Praxis 32 (2004), Heft 43, S. 16-20.
319. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Nachträgliche Sicherungsverwahrung: Anmerkungen zu zwei Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und zum Gesetz zur Einführung der nachträglichen Sicherungsverwahrung (§ 66b StGB) vom 23.7.2004. Kriminalpädagogische Praxis 32 (2004), Heft 43, S. 47-57.
2005
320. DÜNKEL, F.: Reformen des Sexualstrafrechts und Entwicklungen der Sexualdelinquenz in Deutschland. In: Schläfke, D., Häßler, F., Fegert, J. M. (Hrsg.): Sexualstraftaten. Forensische Begutachtung, Diagnostik und Therapie. Stuttgart, New York: Schattauer 2005, S. 1-31.
321. DÜNKEL, F.: Strafvollzug ist Ländersache? Was trotz bundeseinheitlicher Gesetzgebungskompetenz des Bundes möglich ist – Dargestellt am Beispiel des offenen Vollzuges. Neue Kriminalpolitik 17 (2005), S. 5-6.
322. DÜNKEL, F.: Migration and ethnic minorities: impacts on the phenomenon of youth crime. The situation in Germany. In: Queloz, N., u. a. (Hrsg.): Youth Crime and Juvenile Justice. The challenge of migration and ethnic diversity. Bern: Staempfli 2005, S. 45-71.
323. DÜNKEL, F., GEBAUER, D., GENG, B., KESTERMANN, C., SAKALAUSKAS, G.: Young migrants and members of ethnic minorities as victims and offenders of violent crimes: an international comparative survey in the region of the Baltic Sea. In: Queloz, N., u. a. (Hrsg.): Youth Crime and Juvenile Justice. The challenge of migration and ethnic diversity. Bern: Staempfli 2005, S. 185-220.
324. DÜNKEL, F., WALTER, J.: Young foreigners and members of ethnic minorities in German youth prisons. In: Queloz, N., u. a. (Hrsg.): Youth Crime and Juvenile Justice. The challenge of migration and ethnic diversity. Bern: Staempfli 2005, S. 517-540.
325. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Ludwig, H., Kräupl, G.: Viktimisierung, Sanktionen und Strafverfolgung. Jenaer Kriminalitätsbefragung über ein Jahrzehnt gesellschaftlicher Transformation. Mönchengladbach : Forum Verlag Godesberg 2005, S. VII-IX.
326. GLITSCH, E., KLIPP, S., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: Gesundheitsförderung von Trunkenheitsfahrern – eine prozessanalytische Betrachtung. Blutalkohol 42 (2005), S. 329-339.
327. DÜNKEL, F., GEBAUER, D:, KESTERMANN, C.: Mare-Balticum-Youth-Survey. Selbstberichtete Delinquenz und Gewalterfahrungen von Jugendlichen im Ostseeraum. MschrKrim 88 (2005), S. 215-239.
328. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Fritsche, M.: Vollzugslockerungen und bedingte Entlassung im deutschen und französischen Strafvollzug. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2005, S. XI-XX.
329. DÜNKEL, F., FRITSCHE, M.: L’aménagement de la peine et la libération conditionnelle dans les systèmes pénitentiaires allemand et français. Déviance et Société 29 (2005), S. 335-348.
330. DÜNKEL, F., FRITSCHE, M.: Vollzugslockerungen und bedingte Entlassung in Frankreich im Vergleich zu Deutschland. ZfStrVo 54 (2005), S. 208-215.
331. DÜNKEL, F.: Kommentierungen von §§ 38, 39, 57, 57a, 57b StGB. In: Neumann, U., Puppe, I., Schild, W. (Gesamtredaktion): Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch. 2. Aufl., Baden-Baden: Nomos Verlag 2005 (vollständig neu bearbeitete Fassung von Nr. 270, 278, 293).
332. DÜNKEL, F.: Entlassungsmodalitäten im Strafvollzug im europäischen Vergleich. In: Bundesministerium für Justiz (Hrsg.): Moderner Strafvollzug – Sicherheit und Resozialisierung. Wien: Bundesministerium für Justiz 2005, S. 37-69.
333. DÜNKEL, F., VON HOFER, H.: Préface. In: Conseil de l’Europe (Hrsg.): Politique pénale en Europe. Bonnes pratiques et exemples prometteurs. Strasbourg : Conseil de l’Europe 2005, S. 9-16.
334. DÜNKEL, F.: La réduction du nombre des débiteurs d’amendes défaillants incarcérés : les expériences de travail d’intérêt général en Mecklembourg-Poméranie-Occidentale (Allemagne). In: Conseil de l’Europe (Hrsg.): Politique pénale en Europe. Bonnes pratiques et exemples prometteurs. Strasbourg: Conseil de l’Europe 2005, S. 135-146.
335. DÜNKEL, F.: Ouvrir les prisons pour réduire les tensions et renforcer la réhabilitation. Journées des permissions et régime semi-liberté en Allemagne. In: Conseil de l’Europe (Hrsg.): Politique pénale en Europe. Bonnes pratiques et exemples prometteurs. Strasbourg: Conseil de l’Europe 2005, S. 171-194.
336. DÜNKEL, F.: Das Gefängnis ein absurdes System? Wie die Gefängniskapazitäten in Deutschland um 25.000 Haftplätze reduziert werden könnten! In: Pecher, W., u. a.: „ … die im Dunkeln sieht man nicht.“ Perspektiven des Strafvollzugs. Festschrift für Georg Wagner. Herbolzheim: Centaurus Verlag 2005, S. 52-66.
337. DÜNKEL, F., KESTERMANN, C., ZOLONDEK, J.: Internationale Studie zum Frauenstrafvollzug. Bestandsaufnahme, Bedarfsanalyse und „best practice“. Internet-Publikation Greifswald 2005. jura.uni-greifswald.de/duenkel Veröffentlichungen, Internet (44 S., auch in englischer Übersetzung).
338. DÜNKEL, F., KESTERMANN, C., ZOLONDEK, J.: Vorstellung des Frauenstrafvollzugsprojekts In: Dünkel, F., Kestermann, C., Zolondek, J.: Internationale Studie zum Frauenstrafvollzug. Bestandsaufnahme, Bedarfsanalyse und „best practice“. Internet-Publikation Greifswald 2005. jura.uni-greifswald.de/duenkel Veröffentlichungen, Internet, S. 3-8 (auch in englischer Übersetzung).
339. DÜNKEL, F.: Ausblick – 5 Thesen zum Frauenstrafvollzug. In: Dünkel, F., Kestermann, C., Zolondek, J.: Internationale Studie zum Frauenstrafvollzug. Bestandsaufnahme, Bedarfsanalyse und „best practice“. Internet-Publikation Greifswald 2005. jura.uni-greifswald.de/duenkel Veröffentlichungen, Internet, S. 41-44 (auch in englischer Übersetzung).
340. DÜNKEL, F.: Präventionsprogramme gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit – Was hat sich bewährt? In: Arnold, J., u. a. (Hrsg.): Menschengerechtes Strafrecht. Festschrift für Albin Eser zum 70. Geburtstag. München: Verlag C. H. Beck 2005, S. 1293-1309.
341. KLIPP, S., GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: Bestimmungsfaktoren der frühzeitigen Teilnahme alkoholauffälliger Kraftfahrer an Interventionsmaßnahmen. Blutalkohol 42 (2005), S. 285-302.
342. KLIPP, S., GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: Translating alcohol management into health management. Sucht 51 (2005), S.167-168.
2006
343. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzug in Deutschland – Daten, empirische Befunde und Reformper-spektiven. In: Witte, M., Sander, U. (Hrsg.): Erziehungsresistent? „Problemjugendliche“ als besondere Herausforderung für die Jugendhilfe. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2006, S. 181-205.
344. DÜNKEL, F.: Die Reform des Jugendstrafvollzugs in Deutschland. In: Feltes, T., Pfeiffer, C., Steinhilper, G. (Hrsg.): Kriminalpolitik und ihre wissenschaftlichen Grundlagen. Festschrift für Prof. Dr. Hans-Dieter Schwind zum 70. Geburtstag. Heidelberg: C. F. Müller Verlag 2006, S. 549-570.
345. DÜNKEL, F., SCHÜLER-SPRINGORUM, H.: Strafvollzug als Ländersache? Der „Wettbewerb der Schäbigkeit“ ist schon im Gange! ZfStrVo 55 (2006), S. 145-149.
346. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzug und Verfassungsrecht. Eine Besprechung des Urteils des BVerfG vom 31.5.2006 zur Verfassungsmäßigkeit des Jugendstrafvollzugs und Folgerungen für die anstehende Gesetzesreform. Neue Kriminalpolitik 18 (2006), S. 112-116.
347. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C., ZOLONDEK, J.: Europäische Strafvollzugsgrundsätze verabschiedet! Neue Kriminalpolitik 18 (2006), S. 86-89.
348. DÜNKEL, F.: Juvenile Justice in Germany. In: Jensen, E. L., Jepsen, J. (Hrsg.): Juvenile Law Violators, Human Rights, and the Development of New Juvenile Justice Systems. Oxford: Hart Publishing 2006, S. 115-153.
349. BERMEJO, F., CARIO, R., DÜNKEL, F., PATANÉ, V., ZAPULLA, A.: Análisis criminológico del minor immigrante infractor en el contexto europeo. In: San Juan, C., de la Cuesta, J. L. (Hrsg.): Menores extranjeros infractores en la unión europea. Bilbao: Universidad del País Vasco 2006, S. 15-56.
350. DÜNKEL, F., GEBAUER, D., GRZYWA, J., KESTERMANN, C.: Self reported delinquency and experiences of violence among juveniles in the Baltic Sea Region: The Mare-Balticum-Youth-Survey. In: FundacjaRozwoju Uniwersytetu Gdanskiego (Hrsg.): Zagrozenia wspolczesnej mlodziezy polskiej. Danzig: FundacjaRozwoju Uniwersytetu Gdanskiego 2006, S. 97-126.
351. DÜNKEL, F.: La contention des délinquants mineurs entre éducation et peine: développement et perspectives en Europe. In: Grille, N.: Mineurs délinquants – une problématique à dimension européenne. Actes du colloque du 15 et 16 mai 2006. Agen: École Nationale de l’Administration Pénitentiaire (ENAP) 2006, S. 54-70.
352. DÜNKEL, F.: Juvenile Justice in Germany: Between Welfare and Justice. In: Junger-Tas, J., Decker, S. H. (Hrsg.): International Handbook of Juvenile Justice. Berlin, New York: Springer 2006, S. 225-262.
353. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Sakalauskas, G.: Strafvollzug in Litauen. Kriminalpolitische Hintergründe, rechtliche Regelungen, Reformen, Praxis und Perspektiven. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2006, S. VII-XIX.
354. DÜNKEL, F.: Der Jugendstrafvollzug in Deutschland: rechtliche, rechtstatsächliche, kriminologische und präventive Aspekte. In: Northhoff, R. (Hrsg.): Handbuch der Kriminalprävention. Baden-Baden: Nomos Verlag, 7. Lieferung, Dezember 2006, Kap. 5.22, S. 1-67.
355. DÜNKEL, F.: Entwicklungen der Jugendkriminalität und des Jugendstrafrechts in Europa – ein Vergleich. In: Konferenz der Städtischen Polizeidirektorinnen und Polizeidirektoren KSPD und dem Polizeidepartement der Stadt Zürich (Hrsg.): Jugendprobleme – Jugendkriminalität. Zürich, Basel, Genf: Schulthess Juristische Medien AG, S. 67-113.
2007
356. DÜNKEL, F., GENG, B.: Aktuelle Daten zum Strafvollzug in Deutschland. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 56 (2007), S. 14-18.
357. DÜNKEL, F., GENG, B.: Rechtstatsächliche Befunde zum Jugendstrafvollzug in Deutschland. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 56 (2007), S. 65-90.
358. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Drenkhahn, K. Sozialtherapeutischer Strafvollzug in Deutschland. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2007, S. XI-XVI.
359. DÜNKEL, F.: Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Justizvollzuges in Niedersachsen. Niedersächsischer Landtag, 15. Wahlperiode, Niederschrift über die gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Rechts- und Verfassungsfragen (104. Sitzung) und des Unterausschusses „Justizvollzug und Straffälligenhilfe“ des Ausschusses für Rechts- und Verfassungsfragen (53. Sitzung) am 2. Mai 2007, S. 33-40,
360. VAN KALMTHOUT, A., HOFSTEE-VAN DER MEULEN, F., DÜNKEL, F.: Comparative overview, Conclusions and Recommendations. In: van Kalmthout, A., Hofstee-van der Meulen, F., Dünkel, F. (Hrsg.): Foreigners in European Prisons, Vol. 1. Nijmwegen: Wolf Legal Publishers 2007, S. 5-88.
361. DÜNKEL, F., GENSING, A., MORGENSTERN, C.: Germany. In: van Kalmthout, A., Hofstee-van der Meulen, F., Dünkel, F. (Hrsg.): Foreigners in European Prisons, Vol. 1. Nijmwegen: Wolf Legal Publishers 2007, S. 341-390.
362. DRENKHAHN, K., DÜNKEL, F.: Tendances néo-libérales dans le système de la justice des mineurs en Allemagne. In: Bailleau, F., Cartuyvels, Y. (Hrsg.): La justice pénale des mineurs en Europe. Entre modèle Welfare et inflexions néo-libérales. Paris: L’Harmattan 2007, S. 61-76.
363. DÜNKEL, F., GENG, B.: Aktuelle rechtstatsächliche Befunde zum Jugendstrafvollzug in Deutschland. Ergebnisse einer Erhebung bei den Jugendstrafanstalten zum 31.01.2006. ZJJ 18 (2007), S. 143-152.
364. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Lang, S.: Die Entwicklung des Strafvollzugs in Mecklenburg-Vorpommern in den 90er Jahren. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2007, S. XI-XVIII.
365. DÜNKEL, F.: Strafvollzug und die Beachtung der Menschenrechte – Eine empirische Analyse anhand des Greifswalder „Mare-Balticum-Prison-Survey“. In: Müller-Dietz, H., u. a. (Hrsg.): Festschrift für Heike Jung. Baden-Baden: Nomos Verlag 2007, S. 99-126.
366. DÜNKEL, F., PÖRKSEN, A.: Stand der Gesetzgebung zum Jugendstrafvollzug und erste Einschätzungen. Neue Kriminalpolitik 19 (2007), S. 55-67.
367. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: The implementation of youth imprisonment and constitutional law in Germany. Punishment & Society 9 (2007), S. 347-369.
368. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Dünkel, F., Gebauer, D., Geng, B., Kestermann, C.: Mare-Balticum-Youth-Survey – Gewalterfahrungen von Jugendlichen im Ostseeraum. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2007, S. XI-XII.
369. DÜNKEL, F.: Die Farce der Föderalismusreform – ein Vergleich der vorliegenden Gesetzesentwürfe zum Jugendstrafvollzug. Stand: 24.9.2007. Internet-Publikation jura.uni-greifswald.de/duenkel Veröffentlichungen, Internet (32 S.).
370. DÜNKEL, F., BAECHTOLD, A., VAN ZYL SMIT, D.: Europäische Mindeststandards und Empfehlungen als Orientierungspunkte für die Gesetzgebung und Praxis – dargestellt am Beispiel der Empfehlungen für inhaftierte Jugendliche und Jugendliche in ambulanten Maßnahmen (die „Greifswald Rules“). In: Goerdeler, J., Walkenhorst, P. (Hrsg.): Jugendstrafvollzug in Deutschland. Neue Gesetze, neue Strukturen, neue Praxis? Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2007, S. 114-140.
371. DÜNKEL, F., GRZYWA, J., GEBAUER, D., GENG, B.: Nastawienie młodych niemców-mieszkańców Greifswaldu i wispy uznam do ich wschodnich sąsiad´w-polaków. In: Woźniak, R. B., Stasenniuk, Z. (Hrsg.): Społeczeństwo Pogranicza Polsko-Niemeckiego. Szczecin: Economicus Verlag 2007, S. 168-175.
372. KLIPP, S., GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: From Precontemplation to Action – an outcome evaluation of early interventions for DUI offenders. Proceedings of the 18th International Conference of Alcohol, Drugs and Traffic Safety – T2007. Seattle/WA 2007 (verfügbar unter www.icadts2007.org/scientific/proceedings/session_duienforcement.html).
2008
373. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Kowalzyck, M.: Untersuchungshaft, Untersuchungshaftvermeidung und geschlossene Unterbringung bei Jugendlichen und Heranwachsenden in Mecklenburg-Vorpommern. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2008, S. XIII-XXIII.
374. DÜNKEL, F.: Aktuelle Daten zur Sicherungsverwahrung. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 57 (2008), S. 76-79.
375. DÜNKEL, F.: Rechtsschutz im Jugendstrafvollzug – Anmerkungen zum Zweiten Gesetz zur Änderung des Jugendgerichtsgesetzes vom 13.12.2007. Neue Kriminalpolitik 20 (2008), S. 2-4.
376. DÜNKEL, F., MAELICKE, B.: Strategische Innovationsaufgaben für eine grundlegende Verbesserung der Praxis der Jugendstrafrechtspflege. ZJJ 19 (2008), S. 69-70 (veröffentlicht auch in: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 59 (2008), S. 202-203).
377. DÜNKEL, F.: La situation du mineur en prison. In: Lucazeau, G. (Hrsg.): Prisons d’Europe. 6èmes journées européennes du droit de Nancy. Nancy: Presses Universitaires de Nancy 2008, S. 209-213.
378. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht im europäischen Vergleich. Greifswalder Studie zu aktuellen Reformtendenzen der Jugendkriminalpolitik, Altersgrenzen und Jugendstrafrechtssystemen. In. Nationale Beobachtungs- und Koordinierungsstelle für Kinder- und Hugend(hilfe)politik in Europa – NaBuK. Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ: Newsletter 2/2008, S. 1-9. (Im Internet unter www.nabuk-europa.de).
379. DÜNKEL, F., GEBAUER, D., KESTERMANN, C., HORSFIELD, P.: Enquête sur la délinquance et la violence auto-déclarées des jeunes de la région de la Baltique. In: Bailleua, F. (Hrsg.): Èvolution ou rupture? La justice des mineurs en question. 16ème Conférence Internationale de l’Association Internationale de Recherche en Criminologie Juvénile, 8-11 mars 2006. Vaucresson 2008, S. 289-314, 339-342.
380. DÜNKEL, F.: Living conditions in prisons of the Baltic Sea region – empirical data from the Greifswald „Mare-Balticum-Prison-Survey“. In: Parmas, A., Pruks, P. (Hrsg.): Nullum ius sine scientia. Festschrift für Jaan Sootak zum 60. Geburtstag am 16. Juli 2008. Tartu: Juura Verlag 2008, S. 11-40.
381. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht im europäischen Vergleich im Licht aktueller Empfehlungen des Europarats. Neue Kriminalpolitik 20 (2008), S. 102-114 (abgedruckt auch in: Siberian Federal University, Law Institute (Hrsg.): Comparative Law: science, methodology and academic discipline. Krasnojarsk/Russia 2008, S. 219-233).
382. DÜNKEL, F.: Imprisonment and human rights. Empirical data from the Greifswald ‘Mare-Balticum-Prison-Survey’. In: Franken, A. A., de Langen, M., Moerings, M. (Hrsg.): Constante warden. Liber amicorum prof. mr. Constantijn Kelk. Den Haag: Boom Juridische uitgevers 2008, S. 451-463.
383. DÜNKEL, F.: Kontakte von Gefangenen mit der Außenwelt und europäische Menschenrechtsstandards. Forum Strafvollzug – ZfStrVo 57, S. 262-263.
384. DÜNKEL, F.: Reformgesetz zu „Familiengerichtlichen Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls“ in Kraft getreten! Neue Kriminalpolitik 20 (2008), S. 122-124.
385. DÜNKEL, F.: Europäische Mindeststandards und Empfehlungen für jugendliche Straftäter als Orientierungspunkte für die Gesetzgebung und Praxis: Die „European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions and Measures“. In: DVJJ (Hrsg.): Fördern Fordern Fallenlassen. Aktuelle Entwicklungen im Umgang mit Jugenddelinquenz. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2008, S. 55-89.
386. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Implemetación del encarcelamiento juvenil y derecho constitucional en Alemania. In: Serrano Maíllo, A., Guzmán, J. L. (Hrsg.): Procesos de infracción de normas: dos tradiciones criminológicas. Nuevos studios en homeaje al Profesor Alfonso Serrano Gómez. Madrid: Dykinson S. L. 2008, S. 205-232.
387. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Rieckhoff, S.: Strafvollzug in Russland. Vom GULag zum rechtsstaatlichen Resozialisierungsvollzug? Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2008, S. XIII-XXIII.
388. DÜNKEL, F.: Einführung: Konzepte der „Humanisierung des Strafvollzugs“ in den Bundesländern – Ergebnisse einer Umfrage. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K., Morgenstern, C. (Hrsg.): Humanisierung des Strafvollzugs – Konzepte und Praxismodelle. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2008, S. 1-10.
389. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K., MORGENSTERN, C.: Praxismodelle und Humanisierung – eine Nachbetrachtung. In: Dünkel, F., Drenkhahn, K., Morgenstern, C. (Hrsg.): Humanisierung des Strafvollzugs – Konzepte und Praxismodelle. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2008, S. 225-238.
390. DÜNKEL, F.: Die Europäische Empfehlung für inhaftierte und ambulant sanktionierte jugendliche Straftäter („European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions and Measures”, ERJOSSM) und ihre Bedeutung für die deutsche Gesetzgebung. RdJB 57 (2008), S. 376-404.
391. KLIPP, S., GLITSCH, E., BORNEWASSER, M., DÜNKEL, F.: Potenzial bestehender Beratungskonzepte und Ansätze zur Optimierung. In: Bundesanstalt für Straßenwesen (Hrsg.): Psychologische Rehabilitations- und Therapiemaßnahmen für verkehrsauffällige Kraftfahrer. Bergisch Gladbach (Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 196) 2008, S. 77-118.
2009
392. DÜNKEL, F.: Delinquenz- und Opferbefragungen als „pädagogischer Beitrag zur kriminologischen Grundlagenforschung – dargestellt am Beispiel der Greifswalder Studentenbefragungen. In: Görgen, T., u. a. (Hrsg.): Interdisziplinäre Kriminologie. Festschrift für Arthur Kreuzer zum 70. Geburtstag. Erster Band. 2. Aufl., Frankfurt/M.: Verlag für Polizeiwissenschaft 2009, S. 130-151.
393. DÜNKEL, F.: Rechtliche, rechtspolitische und programmatische Entwicklungen einer Sozialen Strafrechtspflege in Deutschland. In: DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik/Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern (Hrsg.): Kriminalpolitische Herausforderungen. Bewährungs- und Straffälligenhilfe auf neuen Wegen. Zinnowitz 2008. Norderstedt: Books on Demand 2009, S. 20-60.
394. DÜNKEL, F.: Strafvollzug und Menschenrechte. Nationale und internationale Standards sowie Entwicklungstendenzen des Strafvollzugs im europäischen Vergleich. In: Koop, G., Kappenberg, B.: Wohin fährt der Justiz-Vollzug? Strategien für den Justizvollzug von morgen. Lingen: Kriminalpädagogischer Verlag 2009, S. 33-84.
395. DÜNKEL, F.: Young People’s Rights: The Role of the Council of Europe. In: Junger-Tas, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Reforming Juvenile Justice. Dordrecht u. a.: Springer 2009, S. 33-44.
396. DÜNKEL, F.: Diversion: A Meaningful and Successful Alternative to Punishment in European Juvenile Justice Systems. In: Junger-Tas, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Reforming Juvenile Justice. Dordrecht u. a.: Springer 2009, S. 147-163.
397. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Community Sanctions and the Sanctioning Practice in Juvenile Justice Systems in Europe. In: Junger-Tas, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Reforming Juvenile Justice. Dordrecht u. a.: Springer 2009, S. 183-204.
398. JUNGER-TAS, J., DÜNKEL, F.: Reforming Juvenile Justice: European Perspectives. In: Junger-Tas, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Reforming Juvenile Justice. Dordrecht u. a.: Springer 2009, S. 215-233.
399. JUNGER-TAS, J., DÜNKEL, F.: Foreword. In: Junger-Tas, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Reforming Juvenile Justice. Dordrecht u. a.: Springer 2009, S. V-VII.
400. DÜNKEL, F.: Vollzugslockerungen und offener Vollzug – die Bedeutung entlassungsvorbereitender Maßnahmen für die Wiedereingliederung. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 58 (2009), S. 192-196.
401. DÜNKEL, F., KÜHL, J.: Neuregelung des Strafvollzugs in Hamburg – Anmerkungen zum Hamburger Strafvollzugs- und Jugendstrafvollzugsgesetz vom 8.7.2009. Neue Kriminalpolitik 21 (2009), S. 82-86.
402. DÜNKEL, F., DRENKHAHN, K., DUDECK, M., MORGENSTERN, C., ZOLONDEK, J.: Langstrafenvollzug und Menschenrechte – Ergebnisse einer international vergleichenden Studie. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 58 (2009), S. 252-255.
403. DÜNKEL, F., BAECHTOLD, A., VAN ZYL SMIT, D.: Neue Europäische Grundsätze über Sanktionen an jugendlichen Straftätern verabschiedet („European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures“, ERJOSSM). In: Bundesministerium der Justiz (Hrsg.): „Jugendliche im Gefängnis?“ – Modelle im Umgang mit straffälligen Jugendlichen. Wien, Graz: Neuer wissenschaftlicher Verlag 2009, S. 141-162.
404. DÜNKEL, F., BAECHTOLD, A., VAN ZYL SMIT, D.: Die Europäische Empfehlung für inhaftierte und ambulant sanktionierte jugendliche Straftäter („European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures“, ERJOSSM). In: Bundesministerium der Justiz (Hrsg.): Das Jugendkriminalrecht vor neuen Herausforderungen? Jenaer Symposium. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2009, S. 297-316.
405. BAECHTOLD, A., DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D.: Die Europäischen Grundsätze über Sanktionen an jugendlichen Straftätern. Schweizerische Zeitschrift für Kriminologie 8 (2009), S. 49-59.
406. DÜNKEL, F.: International vergleichende Strafvollzugsforschung. In: Schneider, H.-J. (Hrsg.): Internationales Handbuch der Kriminologie. Band 2: Besondere Probleme der Kriminologie. Berlin: de Gruyter 2009, S. 145-226.
407. CORNEL, H., DÜNKEL, F., u. a.: Für eine verantwortungsbewusste und rationale Kriminalpolitik. 12 Thesen zu Problemen des strafrechtlichen Sanktionensystems. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 58 (2009), S. 336-340.
408. BIHS, A., DÜNKEL, F., u. a.: Mindeststandards zum Jugendarrestvollzug. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 58 (2009), S. 333-336.
409. DÜNKEL, F., BAECHTOLD, A., VAN ZYL SMIT, D.: Europejske Reguły Wykonywania Sanccji i Środkőw Orzeczonych Wobec Nieletnich Sprawców Czynów Karalnych. Archivum Kriminologii XXXI (2009), S. 35-60.
410. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Summary analysis of the national replies to the questionnaire related to the treatment of juvenile offenders. In: Council of Europe: European Rules for juvenile offenders subject to sanctions or measures. Strasbourg: Council of Europe Publishing 2009, S. 109-213.
2010
411. DÜNKEL, F.: Der deutsche Strafvollzug im europäischen Vergleich. In: Preusker, H., Maelicke, B., Flügge, C. (Hrsg.): Das Gefängnis als Risiko-Unternehmen. Baden-Baden: Nomos 2010, S. 33-51.
412. DÜNKEL, F.: Die Europäischen Strafvollzugsgrundsätze von 2006. In: Preusker, H., Maelicke, B., Flügge, C. (Hrsg.): Das Gefängnis als Risiko-Unternehmen. Baden-Baden: Nomos 2010, S. 202-215.
413. DÜNKEL, F., GENG, B., MORGENSTERN, C.: Strafvollzug in Deutschland. Aktuelle rechtstatsächliche Befunde. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 59 (2010), S. 22-34.
414. DÜNKEL, F.: Strafvollzug in Deutschland – rechtstatsächliche Befunde. Aus Politik und Zeitgeschichte (Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament) 7/2010, S. 7-14.
415. DÜNKEL, F., GENG, B., MORGENSTERN, C.: Rechtstatsächliche Analysen, aktuelle Entwicklungen und Problemlagen des Strafvollzugs in Deutschland. Internet-Publikation: Bundeszentrale für politische Bildung 2010 (36 S.), www1.bpb.de/publikationen/
DYGWNL,0,Strafvollzug_in_Deutschland_rechtstats%E4chliche_Befunde.html
416. DÜNKEL, F.: Keine Verschärfungen des Jugendstrafrechts, sondern konsequenter Ausbau sozialintegrativer Maßnahmen des geltenden JGG! Anmerkungen zum Koalitionsvertrag der Regierungskoalition von CDU, CSU und FDP vom 27.10.2009. Neue Kriminalpolitik 22 (2010), S. 2-3.
417. DÜNKEL, F.: Gefangenenraten im internationalen und nationalen Vergleich. Neue Kriminalpolitik 22 (2010), S. 3-11.
418. PADFIELD, N., VAN ZYL SMIT, D., DÜNKEL, F: Introduction. In: Padfield, N., van Zyl Smit, D., Dünkel, F: (Hrsg.): Release from Prison. European policy and practice. Cullompton: Willan Publishing 2010, S. 3-8.
419. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Germany. In: Padfield, N., van Zyl Smit, D., Dünkel, F: (Hrsg.): Release from Prison. European policy and practice. Cullompton: Willan Publishing 2010, S. 185-212.
420. DÜNKEL, F., VAN ZYL SMIT, D., PADFIELD, N.: Concluding thoughts. In: Padfield, N., van Zyl Smit, D., Dünkel, F: (Hrsg.): Release from Prison. European policy and practice. Cullompton: Willan Publishing 2010, S. 395-444.
421. DÜNKEL, F.: Kommentierungen von §§ 38, 39, 57, 57a, 57b StGB. In: Kindhäuser, U., Neumann, U., Paeffgen, H.-U. (Hrsg.): Nomos Kommentar zum StGB. 3. Aufl., Baden-Baden: Nomos Verlag 2010, S. 1560-1600, 1938-2029.
422. DÜNKEL, F.: Vorrang heimatnaher Unterbringung. Anmerkung zu KG 2 Ws 588/07 Vollz v. 12.9.2008. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 59 (2010), S. 61-63.
423. DÜNKEL, F., GRZYWA, J., HORSFIELD, P, PRUIN, I.: Introduction: In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P, Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 1-4, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 3-10. (2. Aufl. 2011).
424. DÜNKEL, F.: Germany. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 2, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 547-622 (2. Aufl. 2011).
425. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Young adult offenders in the criminal justice systems of European countries. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 1.557-1.580 (2. Aufl., S. 1.583-1.606).
426. DÜNKEL, F., PRUIN, I., GRZYWA, J.: Sanctions systems and trends in the development of sentencing practices. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 1.623-1.689.
427. DÜNKEL, F., DORENBURG, B., GRZYWA, J.: Juvenile offenders in preliminary or pre-trial detention. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 1.721-1.762.
428. DÜNKEL, F., STAŃDO-KAWECKA, B.: Juvenile imprisonment and placement in institutions for deprivation of liberty. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 1.763-1.812 (2. Aufl. 2011: S. 1.789-1.838).
429. DÜNKEL, F., GRZYWA, J., PRUIN, I., ŠELIH, A.: Juvenile Justice in Europe – Legal aspects, policy trends and perspectives in the light of human rights standards. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 1.813-1.870.
430. DÜNKEL, F., FLÜGGE, C., LÖSCH, M., PÖRKSEN, A.: Für eine verantwortungsbewusste und rationale Kriminalpolitik – 14 Thesen des Ziethener Kreises zu Problemen des strafrechtlichen Sanktionensystems. Deutsche Richterzeitung 2010, S. 54-58.
431. DÜNKEL, F., BAECHTOLD, A., VAN ZYL SMIT, D.: Die „European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures“ (ERJOSSM), Rec (2008) 11. In Galanou, M. (Hrsg.): Essays in Honour of Professor C. D. Spinellis. Interdisciplinary Criminological Pathways. Athen: Ant. N. Sakkoulas Publishers 2010, S. 799-822.
432. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C.: Einführung. In: Dünkel, F., Lappi-Seppälä, T., Morgenstern, C., van ZyL Smit, D. (Hrsg.): Kriminalität, Kriminalpolitik, strafrechtliche Sanktionspraxis und Gefangenenraten im europäischen Vergleich. Band 1, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 3-23.
433. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C.: Deutschland. In: Dünkel, F., Lappi-Seppälä, T., Morgenstern, C., van ZyL Smit, D. (Hrsg.): Kriminalität, Kriminalpolitik, strafrechtliche Sanktionspraxis und Gefangenenraten im europäischen Vergleich. Band 1, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 97-230.
434. DÜNKEL, F., LAPPI-SEPPÄLÄ, T., MORGENSTERN, C., VAN ZYL SMIT: Zusammenfassung und Schlussfolgerungen. In: Dünkel, F., Lappi-Seppälä, T., Morgenstern, C., van ZyL Smit, D. (Hrsg.): Kriminalität, Kriminalpolitik, strafrechtliche Sanktionspraxis und Gefangenenraten im europäischen Vergleich. Band 2, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. 997-1092.
435. DÜNKEL, F.: Where Do We Go from Here? Current Trends in Developing Juvenile Justice in Europe. In: Groenhuijsen, M., Kooijmans, T., de Roos, T. (Hrsg.): Fervet Opus. Liber Amicorum Anton van Kalmthout. Appeldoorn, Antwerpen, Portland : Maklu 2010, S. 49-62.
436. DÜNKEL, F.: Greifswalder Forschungen zum Alkohol im Straßenverkehr. In: Dölling, D., Götting, B., Meier, B.-D., Verrel, T. (Hrsg.): Verbrechen – Strafe – Resozialisierung. Festschrift für Heinz Schöch zum 70. Geburtstag am 22. August 2010. Berlin, New York: De Gruyter 2010, S. 101-117.
437. DÜNKEL, F., FLÜGGE, C., LÖSCH, M., PÖRKSEN, A.: Plädoyer für verantwortungsbewusste und rationale Reformen des strafrechtlichen Sanktionensystems und des Strafvollzugs. ZRP 43 (2010), S. 175-178.
438. DÜNKEL, F.: Les règles européennes pour les délinquants mineurs faisant l’objet de sanctions ou de mesures (REDMOSM), Rec(2008)11. In: Cimamonti, S., di Marino, G., Zappalà, E. (Hrsg.): Où va la justice pénale des mineurs? Torino: G. Giappichelli Editore 2010, S. 105-140.
439. DÜNKEL, F.: Le droit pénal des mineurs en Allemagne : l’approche d’intervention minimum et la subsidiarité du pénal dans l’éducatif. In: Cimamonti, S., di Marino, G., Zappalà, E. (Hrsg.): Où va la justice pénale des mineurs? Torino: G. Giappichelli Editore 2010, S. 141-173.
440. KOPP, D., DRENKHAHN, K., DÜNKEL, F., FREYBERGER, H. J., SPITZER, C., BARNOW, S., DUDECK, M.: Psychische Symptombelastung bei Kurz- und Langzeitgefangenen in Deutschland. Der Nervenarzt 2010, S. 1-7.
441. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Krüger, M.: Frühprävention dissozialen Verhaltens. Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. XIII-XXII.
442. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Gutbrodt, T: Jugendstrafrecht in Kolumbien. Eine rechtshistorische und rechtsvergleichende Untersuchung zum Jugendstrafrecht in Kolumbien, Bolivien, Costa Rica und der Bundesrepublik Deutschland unter Berücksichtigung internationaler Menschenrechtsstandards. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2010, S. XIII-XVI.
443. DRENKHAHN, K., SPITZER, C., FREYBERGER, H. J., DÜNKEL, F., DUDECK, M: Psychische Symptombelastung und Straftäterbehandlung im langen Freiheitsentzug – erste Ergebnisse einer internationalen Untersuchung. Trauma & Gewalt – Fortschritte und Praxisfelder 4 (2010), S. 270-280.
2011
444. DÜNKEL, F.: Resozialisierung als Lebensthema – 5 Jahrzehnte Forschung und Praxisentwicklung. In: Dünkel, F., Tietze, A., Zängl, P. (Hrsg.): Wertschöpfung durch Wertschätzung. Festschrift für Bernd Maelicke zum 70. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2011, S. 13-29.
445. DÜNKEL, F.: Vorwort des Herausgebers der Schriftenreihe. In: Stelly, W., Thomas, J. (Hrsg.): Erziehung und Strafe. Symposium zum 35-jährigen Bestehen der JVA Adelsheim. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2011, S. VII-IX.
446. DÜNKEL, F.: Werden Strafen immer härter? Anmerkungen zur strafrechtlichen Sanktionspraxis und zur Punitivität. In: Bannenberg, B., Jehle, J.-M. (Hrsg.): Gewaltdelinquenz. Lange Freiheits-entziehung. Delinquenzverläufe. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2011, S. 209-243.
447. DÜNKEL, F.: Ersatzfreiheitsstrafen und ihre Vermeidung. Aktuelle statistische Entwicklung, gute Praxismodelle und rechtspolitische Überlegungen. Forum Strafvollzug – Zeitschrift für Strafvoll-zug und Straffälligenhilfe 60 (2011), S. 143-153.
448. DÜNKEL, F.: Die Europäischen Grundsätze für die von Sanktionen oder Maßnahmen betroffenen jugendlichen Straftäter und Straftäterinnen („European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures“, ERJOSSM). Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 22 (2011), S. 140-154.
449. DÜNKEL, F., GRZYWA, J.: Europejskie Reguły Więzienne 2006 i ich Wpływ na Europejskie Więziennictwo. In: Stańdo-Kawecka, Krajewski, K. (Hrsg.): Problemy Penologii i Prawa Człowieka na Początku XXI Stulecia. Księga poświęcona pamięci Profesora Zbigniewa Hołdy. Warszawa: Wolters Kluwer Polska 2011, S. 353-368.
450. DÜNKEL, F., GENG, B.: Neues aus der (Jugend-)Anstalt. Folgen des Urteils des BVerfG zur Verfassungsmäßigkeit des Jugendstrafvollzugs – 5 Jahre danach. Neue Kriminalpolitik 22 (2011), S. 137-143.
451. BAECHTOLD, A., CORNEL, H., DÜNKEL, F., u. a.: Gerechtere Arbeitsentlohnung und Alterssicherung für Gefangene! Neue Kriminalpolitik 22 (2011), S. 160 (abgedruckt auch in Forum Strafvollzug 60 (2011), S. 140-141).
452. DÜNKEL, F., PRUIN, I., GRZYWA, J.: Sanctions systems and trends in the development of sentencing practices. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, 2. Aufl., Mönchen-gladbach: Forum Verlag Godesberg 2011, S. 1.649-1.716 (überarbeitete Fassung von Nr. 426).
453. DÜNKEL, F., GRZYWA, J., PRUIN, I., ŠELIH, A.: Juvenile Justice in Europe – Legal aspects, policy trends and perspectives in the light of human rights standards. In: Dünkel, F., Grzywa, J., Horsfield, P., Pruin, I. (Hrsg.): Juvenile Justice Systems in Europe. Current Situation and Reform Developments. Band 4, 2. Aufl., Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2011, S. 1.839-1.898 (überarbeitete Fassung von Nr. 429).
454. DUDECK, M., DRENKHAHN, K., SPITZER, C., BARNOW, S., KOPP, D., KUWERT, P., FREYBERGER, H. J., DÜNKEL, F.: Traumatisation and mental distress in long-term prisoners in Europe. Punishment & Society 13 (2011), S. 403-423.
455. PRUIN, I., DÜNKEL, F., GRZYWA, J.: The Implementation of Alternative Sanctions and Measures into Juvenile Justice Systems. Romanian Journal of Sociology, New Series, Nr. 1-2/2011, S. 3-22.
2012
456. DÜNKEL, F.: Neue Punitivität im Jugendstrafrecht? Anmerkungen aus europäisch vergleichender Perspektive. In: Hilgendorf, E., Rengier, R. (Hrsg.): Festschrift für Wolfgang Heinz. Baden-Baden: Nomos Verlag 2012, S. 381-397.
457. DÜNKEL, F.: Jugendstrafvollzug in Deutschland und Frankreich. Zugleich eine Besprechung von Börnhöfer, D.: Jugendstrafvollzug in Deutschland und Frankreich. Auf dem Weg vom „lieu de non-droit“ zum modernen Behandlungsvollzug mitten in Europa. Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 23 (2012), S. 101-103.
458. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Die bedingte/vorzeitige Entlassung aus dem Strafvollzug im europäi¬schen Vergleich. In: Matt, E. (Hrsg.): Bedingte Entlassung, Übergangsmanagement und die Wiedereingliederung von Ex-Strafgefangenen. Berlin: LIT 2012, S. 125-146.
459. BAECHTOLD, A., CORNEL, H., DÜNKEL; F., u. a.: Neue Strafvollzugsgesetze: Nur gut gemeint reicht nicht! Forum Strafvollzug 61 (2012), S. 175-177 (vgl. auch Neue Kriminalpolitik 24 (2012), S. 85-86).
460. DÜNKEL, F.: Vollzugsrelevante Vorschriften der European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures. Forum Strafvollzug 61 (2012), S. 135, 155, 185.
461. DÜNKEL, F. Die Europäischen Strafvollzugsgrundsätze von 2006 und die deutsche Strafvollzugsgesetzgebung. Forum Strafvollzug 61 (2012), S. 141-149.
462. DÜNKEL, F., GENG, B.: Die Entwicklung des Jugendstrafvollzugs in Deutschland nach dem Urteil des BVerfG von 2006 – Befunde einer empirischen Erhebung bei den Jugendstrafvollzugsanstalten. BewHi 59 (2012), S. 115-133.
463. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Young adult offenders in juvenile and criminal justice systems in Europe. In: Lösel, F., Bottoms, A., Farrington, D. P. (Hrsg.): Young Adult Offenders. Lost in transition? Milton Park, Abington, New York: Routledge 2012, S. 11-38.
464. DÜNKEL, F.: Vollzugsöffnende Maßnahmen – Wandel durch Landesgesetze im Licht internationaler Standards. Kriminalpädagogische Praxis 40 (2012), Heft 48, S. 14-27.
465. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Kühl, J.: Die gesetzliche Reform des Jugendstrafvollzugs in Deutschland im Licht der European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures (ERJOSSM). Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2012, S. XVI-XXVII.
466. DÜNKEL, F., HESS, A.: Rechtliche und soziale Prozesse einer Definition der Tötungskriminalität in Mecklenburg-Vorpommern. In: Boers. K. (Hrsg.): Kriminologische Perspektiven. Wissenschaftliches Symposium zum 70. Geburtstag von Klaus Sessar. Münster u. a.: Waxmann 2012, S. 199-217.
467. DÜNKEL, F., GENG, B.: Abschlussbericht zur Evaluation des XENOS-Projekts „Ein Me(h)er von Toleranz in Mecklenburg-Vorpommern im Auftrag des BilSE-Instituts für Bildung und Forschung, Güstrow, Rostock. Berichtszeitraum 1.1.2010-31.12.2011. Greifswald. Internetpublikation www.jura.uni-greifswald.de/duenkel.
2013
468. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Youth Justice Policy in Europe – Between Minimum Intervention, Welfare, and New Punitiveness. In: Sözüer, A. (Hrsg.): Dünyada ve Türkiye’de Ceza Hukuku Reformlari Kongresi – Congress on the Criminal Law Reforms in the World and in Turkey, 26.5.-4.6.2010. Band 1, Istanbul 2013, S. 1051-1094 (in türkischer Sprache: Asgari Mühadale, Refah ve Yeni Cezandirizilik Arasinda Avrupa’da Gençlik Ceza Adaleti Politikalari, S. 1095-1136).
469. DÜNKEL, F., MORGENSTERN, C.: Kriminologie und Strafverfahren. Goltdammer’s Archiv für Strafrecht 160 (2013), S. 78-89.
470. DÜNKEL, F.: Kommentierungen von §§ 38, 39, 57, 57a, 57b StGB. In: Kindhäuser, U., Neumann, U., Paeffgen, H.-U. (Hrsg.): Nomos-Kommentar Strafgesetzbuch, 4. Aufl., Baden-Baden: Nomos Verlag 2013, S. 1680-1723, 2078-2174.
471. DÜNKEL, F.: Jugendstrafrechtspflege in Europa zwischen minimaler Intervention, erzieherischen Maßnahmen und neuer Punitivität. In: Dölling, D., Jehle, J.-M. (Hrsg.): Täter – Taten – Opfer. Grundlagenfragen und aktuelle Probleme der Kriminalität und ihrer Kontrolle. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2013, S. 594-621.
472. DÜNKEL, F., GENG, B.: Strukturdaten des Jugendstrafvollzugs in Deutschland. In: Dölling, D., Jehle, J.-M. (Hrsg.): Täter – Taten – Opfer. Grundlagenfragen und aktuelle Probleme der Kriminalität und ihrer Kontrolle. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2013, S. 622-642.
473. DÜNKEL, F., KROMREY, H: Das Master-Programm „Kriminologie und Strafrechtspflege“ an der Universität Greifswald. In: Dölling, D., Jehle, J.-M. (Hrsg.): Täter – Taten – Opfer. Grundlagenfragen und aktuelle Probleme derKriminalität und ihrer Kontrolle. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2013, S. 833-838.
474. DÜNKEL, F.: Gemeinnützige Arbeit – What Works? In: Kuhn, A., et al. (Hrsg.): Kriminologie, Kriminalpolitik und Strafrecht aus internationaler Perspektive. Festschrift für Martin Killias zum 65. Geburtstag. Bern: Stämpfli Verlag 2013, S. 839-860.
475. DÜNKEL, F.: Foreword. In: Păroşanu, A., Balica, E., Bălan, A.: Mediation in Penal Matters in Romania. Bukarest: C. H. Beck 2013, S. XV-XVIII.
476. DÜNKEL, F., GENG, B.: Die Entwicklung von Gefangenenraten im internationalen Vergleich – Indikator für Punitivität? Soziale Probleme 24 (2013), S. 42-65.
477. DÜNKEL, F.: Sozialtherapie im Jugendstrafvollzug. In: Dessecker, A., Sohn, W. (Hrsg.): Rechtspsychologie, Kriminologie und Praxis. Festschrift für Rudolf Egg zum 65. Geburtstag. Wiesbaden: Kriminologische Zentralstelle 2013, S. 147-165.
478. DÜNKEL, F.: L’aménagement de la peine et la libération conditionnelle en Allemagne. In: Direction de l’administration pénitentiaire (Hrsg.): L’aménagement des peines privatives de liberté: L’exécution de la peine autrement. Paris: Ministère de la Justice 2013, S. 111-136.
479. DÜNKEL, F.: Youth Justice Policy in Europe – Between Minimum Intervention, Welfare and New Punitiveness. In: Daems, T., van Zyl Smit, D., Snacken, S. (Hrsg.): European Penology? Oxford, Portland/Oregon: Hart Publishing 2013, S. 145-170. (überarbeitete und aktualisierte Fassung von Nr. 468).
480. DÜNKEL, F.: Das Master-Programm „Kriminologie und Strafrechtspflege“ an der Universität Greifswald. MschrKrim 96 (2013), S. 241-246. (Aktualisierte Fassung von Nr. 473).
481. DÜNKEL, F.: Jugendgerichtsbarkeit im europäischen Vergleich. In: Esser, R., Günther, H.-L., Jäger, C., Mylonopoulos, C., Öztürk, B. (Hrsg.): Festschrift für Hans-Heiner Kühne zum 70. Geburtstag. Heidelberg u. a.: C. F. Müller 2013, S. 647-664.
482. DÜNKEL, F., CASTRO MORALES, A.: Reglas Europeas para Infractores Menores de Edad Sometidos a Sanctiones o Medidas. Revista Digital de la Maestria en Ciencias Penales de la Universidad de Costa Rica 4 (2013), S. 93-122.
483. DÜNKEL, F.: Slovenian Exceptionalism? – Die Entwicklung von Gefangenenraten im internationalen Vergleich. In: Ambrož, U. M., Filipčič, K., Završnik, A. (Hrsg.): Essays in Honour of Alenka Šelih. Criminal Law, Criminology, Human Rights. Ljubljana: Institute of Criminology at the Law Faculty, University of Ljubljana 2013, S. 61-93.
484. DÜNKEL, F., GENG, B.: Neue entwicklungsbezogene Erkenntnisse des Jugendalters. Argumente für ein Jungtäterrecht? In: Boers, K., Feltes, T., Kinzig, J., Sherman, L. W., Streng, F., Trüg, G. (Hrsg.): Kriminologie – Kriminalpolitik – Strafrecht. Festschrift für Hans-Jürgen Kerner zum 70. Geburtstag. Tübingen: Mohr Siebeck 2013, S. 562-575.
485. DÜNKEL, F.: Early Release from Prison. In: Bruinsma, G., Weisburd, D. (Hrsg.): Encyclopedia of Criminology and Criminal Justice. London, New York: Springer 2013, S. 1256-1271.
486. DÜNKEL, F., LAPPI-SEPPÄLÄ, T.: Community Service in Europe. In: Bruinsma, G., Weisburd, D. (Hrsg.): Encyclopedia of Criminology and Criminal Justice. London, New York: Springer 2013, S. 426-442.
487. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Schollbach, S.: Personalentwicklung, Arbeitsqualität und betriebliche Gesundheitsförderung im Justizvollzug in Mecklenburg-Vorpommern. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2013, S. XI-XXII.
2014
488. DÜNKEL, F., GENG, B.: Rechtsextremistisches und fremdenfeindliches Gefährdungspotential in peripheren ländlichen Räumen – eine Forschungsskizze. In: Baier, D., Mößle, T. (Hrsg.): Kriminologie ist Gesellschaftswissenschaft. Festschrift für Christian Pfeiffer zum 70. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos Verlag 2014, S. 149-177.
489. DÜNKEL, F.: „Making standards work“ – Die „European Rules for Juvenile Offenders Subject to Sanctions or Measures” (ERJOSSM) und ihr Einfluss auf das Jugendkriminalrecht in Europa. In: Neubacher, F., Kubink, M. (Hrsg.): Kriminologie – Jugendkriminalrecht – Strafvollzug. Gedächtnisschrift für Michael Walter. Berlin: Duncker & Humblot 2014, S. 275-299.
490. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Faber, M.: Länderspezifische Unterschiede bezüglich Disziplinarmaßnahmen und der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung im Jugendstrafvollzug. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2014, S. XIII-XXIV.
491. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Harders, I.: Die elektronische Überwachung von Straffälligen. Entwicklung, Anwendiungsbereiche und Erfahrungen in Deutschland und im europäischen Vergleich. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2014, S. XII-XX.
492. DÜNKEL, F., HERBST, M., SCHLEGEL; A: Vorwort. In: Dünkel, F., Herbst, M., Schlegel, A. (Hrsg.): Think Rural! Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihre Implikationen für die Daseinsvorsorge. Wiesbaden: Springer VS 2014, S. 9-13.
493. DÜNKEL, F., HERBST, M., SCHLEGEL, A: Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Greifs¬walder Tagung „Think Rural! Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihre Implikationen für die Daseinsvorsorge“ (in englischer Sprache: Outcomes and conclusions from the Greifswald conference „Think Rural! Dynamics of change in peripheral rural regions and their implications for the provision of basic public services“, 25-27 October 2012. In: Dünkel, F., Herbst, M., Schlegel, A. (Hrsg.): Think Rural! Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihre Implikationen für die Daseinsvorsorge. Wiesbaden: Springer VS 2014, S. 297-320.
494. DÜNKEL, F., GENG, B.: Gewalt und Rechtsextremismus in ländlichen Räumen – Anmerkungen zum Vortrag von Wilhelm Heitmeyer. In: Dünkel, F., Herbst, M., Schlegel, A. (Hrsg.): Think Rural! Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihre Implikationen für die Daseinsvorsorge. Wiesbaden: Springer VS 2014, S. 147-161.
495. DÜNKEL, F.: Juvenile Justice Systems in Europe – Reform developments between justice, welfare and ‘new punitiveness’. Kriminologijos studijos (Vilnius/Litauen) 2014, S. 31-76.
496. DRENKHAHN, K., DUDECK, M., DÜNKEL, F.: Introduction. In: Drenkhahn, K., Dudeck, M., Dünkel, F. (Hrsg.): Long-Term Imprisonment and Human Rights. London, New York: Routledge 2014, S. 1-8.
497. DRENKHAHN, K., DUDECK, M., DÜNKEL, F.: Conclusion. In: Drenkhahn, K., Dudeck, M., Dünkel, F. (Hrsg.): Long-Term Imprisonment and Human Rights. London, New York: Routledge 2014, S. 374-383.
498. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Gensing, A.: Jugendgerichtsbarkeit und Jugendstrafverfahren im europäischen Vergleich. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2014, S. XVII-XXVI.
499. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Rohrbach, M. P.: Die Entwicklung der Führungsaufsicht unter besonderer Berücksichtigung der Praxis in Mecklenburg-Vorpommern. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2014, S. XIII-XXIII.
500. DÜNKEL, F.: Las tendencias actuales de los sistemas de justicia juvenil europeos. In: Tiffer Sotomayor, C., Llobet Rodriguez, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Derecho Penal Juvenil. 2. Aufl., San José/Costa Rica: DAAD, Servicio Alemán de Intercambio Académico 2014, S. 545-570.
501. DÜNKEL, F.: Reacciones en los campos de la administración de justicia y de la pedagogía social a la delincuencia infantil y juvenil: un estudio comparativa a escela europea. In: Tiffer Sotomayor, C., Llobet Rodriguez, J., Dünkel, F. (Hrsg.): Derecho Penal Juvenil. 2. Aufl., San José/Costa Rica: DAAD, Servicio Alemán de Intercambio Académico 2014, S. 571-650
502. DÜNKEL, F., GENG, B.: Neuere Erkenntnisse der Neurowissenschaften zur Gehirnentwicklung („brain maturation“) und Implikationen für ein Jungtäterstrafrecht. MschrKrim 97 (2014), S. 387-397.
503. DÜNKEL, F.: Reformen des Jugendkriminalrechts als Aufgabe rationaler Kriminalpolitik. Recht der Jugend und des Bildungswesens 62 (2014), S. 294-298.
2015
504. DÜNKEL, F.: Konsequenzen für die Jugendkriminalpolitik. In: Melzer, W., Hermann, D., Sandfuchs, U., Schäfer, M., Schubarth, W., Daschner, P. (Hrsg.): Handbuch Aggression, Gewalt und Kriminalität bei Kindern und Jugendlichen. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt 2015, S. 604-614.
505. DÜNKEL, F.: Jugendkriminalpolitik in Europa und den USA: Von Erziehung zu Strafe und zurück? In: DVJJ (Hrsg.): Jugend ohne Rettungsschirm? Herausforderungen annehmen! Dokumentation des 29. Deutschen Jugendgerichtstags vom 14.-17. September 2013 in Nürnberg.. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. 527-565.
506. DÜNKEL, F., PǍROȘANU, A.: Germany. In: Dünkel, F., Grzywa-Holten, J., Horsfield, P. (Hrsg.): Restorative Justice and Mediation in Penal Matters – A stocktaking of legal issues, implementation strategies and outcomes in 36 European countries. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. 293-329.
507. DÜNKEL, F., GRZYWA-HOLTEN, J., HORSFIELD, P.: Introduction. In: Dünkel, F., Grzywa-Holten, J., Horsfield, P. (Hrsg.): Restorative Justice and Mediation in Penal Matters – A stocktaking of legal issues, implementation strategies and outcomes in 36 European countries. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. 1-11.
508. DÜNKEL, F., GRZYWA-HOLTEN, J., HORSFIELD, P.: Restorative Justice and Mediation in Penal Matters in Europe – Comparative overview. In: Dünkel, F., Grzywa-Holten, J., Horsfield, P. (Hrsg.): Restorative Justice and Mediation in Penal Matters – A stocktaking of legal issues, implementation strategies and outcomes in 36 European countries. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. 1015-1096.
509. DÜNKEL, F.: Vollzugslockerungen im deutschen Strafvollzug – Gesetzgebung und Praxis. Schweizerische Zeitschrift für Kriminologie 14 (2015), S. 13-24.
510. DÜNKEL, F.: Der Beschleunigungsgrundsatz im Jugendstrafverfahrensrecht im europäischen Vergleich. ZJJ 26 (2015), S. 19-26.
511. DÜNKEL, F.: Mandatory release versus discretionary release – a comparative approach. In: Herzog-Evans, M. (Hrsg.): Offender-release and supervision: The role of Courts and the use of discretion. AH Oisterwijk: Wolf Legal Publishers 2015, S. 167-192.
512. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Horsfield, P.: Jugendkriminalität in England und Wales – Entwicklungsgeschichte, aktuelle Rechtslage und jüngste Reformen. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. XI-XXIII.
513. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Grzywa-Holten, J.: Strafvollzug in Polen: Historische, rechtliche, rechtstatsächliche, menschenrechtliche und international vergleichende Aspekte. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. XIII-XXIX.
514. DÜNKEL, F., HORSFIELD, P., PĂROŞANU, A.: Introduction. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 3-17.
515. AERTSEN, I., DÜNKEL, F.: Belgium. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 25-28.
516. DÜNKEL, F.: Cyprus. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 39-42.
517. CARIO, B., DÜNKEL, F.: France: In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 71-74.
518. DÜNKEL, F., PǍROȘANU, A.: Germany. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 75-80.
519. CLAMP, K., DÜNKEL, F.: Ireland. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 93-96.
520. PICOTTI, L., FLOR, R., MATTEVI, E., SALVADORI, I., DÜNKEL, F.: Italy. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 97-99.
521. O’MAHONY, D., DÜNKEL, F.: Northern Ireland. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 125-129.
522. BURMAN, M., JOHNSTONE, J., DÜNKEL, F.: Scotland. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 147-153.
523. GIMÉNÉZ-SALINAS, E., SALENSCH, S., TORO, L., DÜNKEL, F.: Spain. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 165-169.
524. MARKLUND, L., DÜNKEL, F.: Sweden. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 171-174.
525. DÜNKEL, F., GRZYWA-HOLTEN, J., HORSFIELD, P., PĂROŞANU, A.: Restorative Justice and Juvenile Offenders in Europe – Comparative overview. In: Dünkel, F., Horsfield, P., Păroşanu, A. (Hrsg.): European Research on Restorative Juvenile Justice. Volume 1: Research and selection of the most effective Juvenile Restorative Justice practices in Europe: Snapshots from 28 EU Member States. Brussels: International Juvenile Justice Observatory 2015, S. 175-251.
526. DÜNKEL, F.: Vorwort: In: Khakzad, D.: Kriminologische Aspekte völkerrechtlicher Verbrechen. Eine vergleichende Untersuchung der Situationsländer des Internationalen Strafgerichtshofs. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2015, S. XV-XX.
527. CORNEL, H., DÜNKEL, F., PRUIN, I., SONNEN, B.-R., WEBER, J.: Vorlage eines Diskussionsentwurfs eines Landesresozialisierungsgesetzes. ZJJ 26, S. 119-122.
528. DÜNKEL, F., PRUIN, I.: Wandlungen im Strafvollzug am Beispiel vollzugsöffnender Maßnahmen – Internationale Standards, Gesetzgebung und Praxis in den Bundesländern. Kriminalpädagogische Praxis 43 (2015), Heft 50, S. 30-45.
529. DÜNKEL, F.: Juvenile Justice and Crime Policy in Europe. In: Zimring, F. E., Langer, M., Tanenhaus, D. S. (Hrsg.): Juvenile justice in Global Perspective. New York, London: New York University Press 2015, S. 9-62.
530. DÜNKEL, F.: Restorative justice – Aktuelle Entwicklungen einer wiedergutmachenden Strafrechtspflege in Europa. In: Bannenberg, B., u. a. (Hrsg.): Über allem: Menschlichkeit. Festschrift für Dieter Rössner. Baden-Baden: Nomos Verlag 2015, S. 499-515.
531. DÜNKEL, F., GENG, B., VON DER WENSE, M.: Entwicklungsdaten zur Belegung, Öffnung und Lockerungen im Jugendstrafvollzug . Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 26 (2015), S. 232-241.
532. DÜNKEL, F., GENG, B.: Gefangenenraten im internationalen Vergleich. Forum Strafvollzug 64 (2015), S. 213-222.
533. DÜNKEL, F., CASTRO MORALES, A.: Sistemas de Justicia Juvenil y Política Criminal en Europa. In: Gonzales Álvares, D., Llobet Rodriguez, J. (Hrsg.): Derecho Penal y Constitución. Libro en Memoria del Dr. Luis Paulino Mora Mora. San José/Costa Rica: Corte Suprema de Justicia, Asociatión de Ciencias Penales de Costa Rica, Maestría en Ciencias Penales de la Universidad de Costa rica, Vol. II, 2015, S. 421-452.
534. DÜNKEL, F., GRZYWA-HOLTEN, J., MOHR, N.: Die Geldstrafe und ihre Surrogate im deutschen Strafrecht – Praxiserfahrungen und Reformüberlegungen. In: Małolepszy, M. (Hrsg.): Die Reform des Sanktionenrechts in Deutschland, Österreich und Polen. Warszawa: C. H. Beck 2015, S. 288-304 (in polnischer Sprache: S. 97-114).
535. CORNEL, H., DÜNKEL, H., PRUIN, I., SONNEN, B.-R., WEBER, J.: Ein Resozialisierungs¬gesetz für eine neue Kriminalpolitik durch nichtfreiheitsentziehende Maßnahmen und Hilfe¬leistungen für straffällig gewordene Menschen. BewHi 62 (2015), S. 357-380.
536. CORNEL, H., DÜNKEL, H., PRUIN, I., SONNEN, B.-R., WEBER, J.: Die Integration von Flüchtlingen als kriminalpräventive Aufgabe – Ein kriminologischer Zwischenruf. BewHi 62 (2015), S. 381-386 (veröffentlicht auch in: Neue Kriminalpolitik 27 (2015), S. 325-330 ).
537. DÜNKEL, F.: Edad de imputabilidad penal y jurisdicción de los tribunales juveniles en Euoropa. Revista de Estudios de Justicia (Universidad de Chile) No. 22 (2015), S. 31-49.
538. DÜNKEL, F.: The Refugee Problem and what Criminologists should say to it. European Society of Criminology (ESC) Newsletter 14 (2015), No. 3, S. 2-3.
539. DÜNKEL, F.: Rechtsvergleichende Aspekte des Beschleunigungsgrundsatzes im Jugendstrafver-fahrensrecht. In: Rotsch, T., Brüning, J., Schady, J. (Hrsg.): Strafrecht – Jugendstrafrecht – Krimi-nalprävention in Wissenschaft und Praxis. Festschrift für Heribert Ostendorf zum 70. Geburtstag am 7. Dezember 2015. Baden-Baden: Nomos Verlag 2015, S. 271-288.
540. DÜNKEL, F.: Las tendencias actuales de los sistemas de justícia juvenile europeos. In: Tiffer Sotomayor, C. (Hrsg.): Justícia Penal, Politica Criminal y Estado Social de Derecho en el Siglio XXI. Homenaje a Elias Carranza. Buenos Aires: Ediar 2015, S. 3-25.
2016
541. DÜNKEL, F., JESSE, J., PRUIN, I., VON DER WENSE. M.: Introduction. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): European Treatment, Transition Management, and Re-Integration of High-Risk Offenders. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 1-2.
542. DÜNKEL, F.: Project results on legislation and court practices (jurisprudence) concerning high-risk offenders – Introduction to Forum 1. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): European Treatment, Transition Management, and Re-Integration of High-Risk Offenders. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 91-98.
543. DÜNKEL, F., RUUSKANEN, E.: Results of Forum 1: Legislation and court practices (jurisprudence) concerning high-risk offenders. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): European Treatment, Transition Management, and Re-Integration of High-Risk Offenders. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 225-228.
544. DÜNKEL, F., PRUIN, I., VON DER WENSE. M.: Final Evaluation Report of the Justice-Cooperation Network-Project „European treatment and transition management of high-risk offenders“. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): European Treatment, Transition Management, and Re-Integration of High-Risk Offenders. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 253-337.
545. GENG, B., DÜNKEL, F.: Sicherheit in peripheren ländlichen Räumen: Zwischen sozialer Kohäsion und Desintegration – eine Forschungsskizze. In: Herbst, M., Dünkel, F., Stahl, B. (Hrsg.): Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum. Wiesbaden: Springer VS 2016, S. 197-223.
546. DÜNKEL, F., GENG, B., LINTZ, K.: Der ländliche Raum: Perspektiven und Beitrag der Greifswalder Forschung. In: Herbst, M., Dünkel, F., Stahl, B. (Hrsg.): Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum. Wiesbaden: Springer VS 2016, S. 225-229.
547. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Kratochvil-Hörr, R.: Der Beschlussarrest: Dogmatische Probleme und Anwendungspraxis im Land berlin. Möchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. XIII-XXII.
548. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Thiele, C. W.: Ehe- und familienschutz im Strafvollzug. Strafvollzugsrechtliche und –praktische Maßnahmen und rahmenbedingungen zur Aufrechterhaltung familiärer Beziehungen von Strafgefangenen. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. XV-XXVI.
549. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Pǎroșanu, A.: Jugendstrafrecht in Rumänien. Historische, kriminologische, rechtliche und rechtspolitische Aspekte. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. XII-XXVIII.
550. DÜNKEL, F.: Recent Developments of Juvenile Justice Legislation and Practice in Europe. In: Birkhead, T., Mouthaan, S. (Hrsg.): The Future of Juvenile Justice. Procedure and Practice from a Comparative perspective. Durham, North Carolina: Carolina Academic Press 2016, S. 3-36.
551. DÜNKEL, F.: Youth Justice in Germany. Oxford Handbook on Juvenile Justice. Internet-Publikation 2016. www.oxfordhandbooks.com/view/10.1093/oxfordhb/9780199935383.001. 0001/oxfordhb-9780199935383-e-68?rskey=hE4GFF&result=4. (55 S.).
552. DÜNKEL, F.: Juvenile Justice and Human Rights: European Perspectives. In: Kury, H., Redo, S., Shea, E. (Hrsg.): Women and Children as Victims and Offenders: Background , Prevention, Reintegration. Zürich: Springer International Publishing Switzerland 2016, S. 681-719.
553. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Schmidt, K.: Städtebau und Kriminalität: Untersuchung des Einflusses von kriminalpräventiven Erkenntnissen im Rahmen städtebaulicher Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. XII-XXIII.
554. HUCKLESBY, A., BEYENS, K., BOONE, M., DÜNKEL, F., McIVOR, G., GRAHAM, H.: Creativity and Effectiveness in the use of electronic monitoring: a case study of five jurisdictions. Leeds: University of Leeds 2016, S. 1-38.
555. DÜNKEL, F., GENG, B., HARRENDORF, S.: Gefangenenraten im internationalen und nationalen Vergleich. BewHi 63 (2016), S. 178-200.
556. DÜNKEL, F., JESSE, J., PRUIN, I., VON DER WENSE. M.: Einleitung. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 1-3.
557. DÜNKEL, F.: Ergebnisse des JCN-Projekts. Gesetzgebung und Gerichtspraxis – Einführung in Forum 1. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 103-113.
558. DÜNKEL, F., PRUIN, I., BERESNATZKI, P., VON DER WENSE, M.:Vollzugsöffnende Maßnahmen und Übergangsmanagement im deutschen Strafvollzug: Gesetzgebung und Praxis in den Bundeländern. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 215-249.
559. DÜNKEL, F., RUUSKANEN, E.: Ergebnisse aus Forum 1: Gesetzgebung und Gerichtspraxis bzgl. Hochrisikotätern. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 309-313.
560. DÜNKEL, F., PRUIN, I., VON DER WENSE. M.: Abschließender Evaluationsbericht zum Justice-Cooperation network (JCN)-Projekt „Europäisches Behandlungs- und Übergangsmanagement für Hochrisikotäter“. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 347-463.
561. DÜNKEL, F., RUUSKANEN, E.: Ergebnisse aus Forum 1: Gesetzgebung und Gerichtspraxis bzgl. Hochrisikotätern. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 309-313.
562. DÜNKEL, F., PRUIN, I., VON DER WENSE, M.: Abschließender Evaluationsbericht zum Justice-Cooperation network (JCN)-Projekt „Europäisches Behandlungs- und Übergangsmanagement für Hochrisikotäter“. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense. M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa – Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 347-463.
563. DÜNKEL, F., GENG, B., PRUIN, I., VON DER WENSE, M.: Entwicklungsdaten zur Belegung, Öffnung und Lockerungspraxis im Jugendstrafvollzug. Recht der Jugend und des Bildungswesens 64 (2016), S. 437-456.
2017
564. DÜNKEL, F., HEINZ, W.: Germany. In: Decker, S., Marteache, N. (Hrsg.): International Handbook of Juvenile Justice. 2. Aufl., Cham: Springer International Publishing Switzerland 2017, S. 305-326.
565. CASTRO MORALES, A. , DÜNKEL, F.: Jugendstrafrecht und Jugendstrafvollzug in Chile, Bolivien und Peru – Aktuelle Entwicklungen und Reformtendenzen. ZIS (Zeitschrift für internationale Strafrechtsdogmatik) 12 (2017), S. 1-10.
566. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Kromrey, H.: Haftbedingungen als Auslieferungshindernis. Ein Beitrag zur Verwirklichung der Menschenrechte. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2017, S. XVIII-XXVIII.
567. DÜNKEL, F.: Treatment, transition management and re-integration of high-risk offenders in Europe – results of a comparative project. Journal of Security and Global Affairs 1 (2017), S. 24-29.
568. DÜNKEL, F.: Internationale Perspektiven des Jugendstrafrechts – Das „Model Law on Juvenile justice“. In: Safferling, C. et al. (Hrsg.): Festschrift für Franz Streng zum 70. Geburtstag. Heidelberg: C. F. Müller 2017, S. 417-426.
569. DÜNKEL, F., THIELE, C., TREIG, J.: “You’ll never stand-alone”: Electronic monitoring in Germany. European Journal of Probation 9, S. 28-45 (Internetpublikation: journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/2066220317697657 ).
570. DÜNKEL, F., THIELE, C., TREIG, J.: Einführung – Ziele und Ablauf des EU-Projekts und Gegenstandsbereiche der vorliegendenden Publikation. In: Dünkel, F., Thiele, C., Treig, J. (Hrsg.): Elektronische Überwachung von Straffälligen im europäischen Vergleich – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2017, S. 1-10.
571. DÜNKEL, F., THIELE, C., TREIG, J.: Rechtlicher Rahmen und praktische Umsetzung der Elektronischen Überwachung. In: Dünkel, F., Thiele, C., Treig, J. (Hrsg.): Elektronische Überwachung von Straffälligen im europäischen Vergleich – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2017, S. 11-81.
572. DÜNKEL, F., THIELE, C., TREIG, J.: Elektronische Überwachung von Straffälligen und Beschuldigten in Europa – Zusammenfassender Vergleich und Perspektiven für die Kriminalpolitik. In: Dünkel, F., Thiele, C., Treig, J. (Hrsg.): Elektronische Überwachung von Straffälligen im europäischen Vergleich – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2017, S. 475-540.
573. HUCKLESBY, A., BEYENS, K., BOONE, M., DÜNKEL, F., GRAHAM, H.: Abschließender Vergleich des EU-Projekts. In: Dünkel, F., Thiele, C., Treig, J. (Hrsg.): Elektronische Überwachung von Straffälligen im europäischen Vergleich – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2017, S. 247-274.
574. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Dorenburg, B.: Untersuchungshaft und Untersuchungshaftvermeidung bei Jugendlichen und Heranwachsenden in Deutschland und Europa. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg, S. XXII.
575. DÜNKEL, F.: Electronic monitoring – Some critical issues. In: Bijleveld, C., van der Laan, P. (Hrsg.): Liber Amicorum Gerben Bruinsma. Den Haag: Nederlands Studiecentrum Ceiminalitet en Rechtshandhaving (NSCR) 2017, S.108-117.
576. DÜNKEL, F.: Le système pénitentiaire allemand. In: Céré, J.-P., Japiassú, C. E. A. (Hrssg.): Les systèmes pénitentiaires dans le monde. 3. Aufl., Paris: Dalloz, S. 5-25.
577. CORNEL, H., DÜNKEL, H., PRUIN, I., SONNEN, B.-R., WEBER, J.: Resozialisierungsgesetze. Grundlage für nichtfreiheitsentziehende Maßnahmen und Hilfeleistungen für Strafffällige. Forum Strafvollzug 66 (2017), S. 186-192.
578. DÜNKEL, F.: Kommentierungen §§ 38, 39, 57-57b StGB. In: Kindhäuser, U., Neumann, U., Paeffgen, H.-U. (Hrsg.): Nomos-Kommentar Strafgesetzbuch. 5. Aufl., Baden-Baden: Nomos Verlag 2017, S. 1805-1853, 2230-2334.
579. DÜNKEL, F.: 100 Jahre DVJJ im Kontext internationaler Entwicklungen des Jugendstrafrechts und der Jugendgerichtsbarkeit. Neue Kriminalpolitik 29 (2017), S. 273-295.
580. DÜNKEL, F.: Resozialisierung und internationale Menschenrechtsstandards. In: Cornel, H., Kawamura-Reindl, G., Sonnen, B.-R. (Hrsg.): Resozialisierung. Handbuch. 4. Aufl., Baden-Baden: Nomos Verlag 2017, S. 103-116.
581. CORNEL, H., DÜNKEL, F., PRUIN, I., SONNEN, B.-R., WEBER, J.: Kriminalpolitik für ein Resozialisierungsgesetz. In: Cornel, H., Kawamura-Reindl, G., Sonnen, B.-R. (Hrsg.): Resozialisierung. Handbuch. 4. Aufl., Baden-Baden: Nomos Verlag 2017, S. 613-620.
582. DÜNKEL, F.: Internationale Tendenzen des Umgangs mit Jugendkriminalität. In: Dollinger, B., Schmidt-Semisch, H. (Hrsg.): Handbuch Jugendkriminalität. Interdisziplinäre Perspektiven. 3. Aufl., Wiesbaden: Springer VS 2017, S. 89-118.
583. DÜNKEL, F.: European penology: The rise and fall of prison population rates in Europe in times of migrant crises and terrorism. European journal of Criminology 14, 2017, S. 629-653.
584. DÜNKEL, F.: Internationale Tendenzen des Umgangs mit Jugendkriminalität. In: Dollinger, B., Schmidt-Semisch, H. (Hrsg.): Handbuch Jugendkriminalität. Interdisziplinäre Perspektiven. 3. Aufl., Wiesbaden: Springer VS 2017, S. 89-118.
585. SAKALAUSKAS, G., DÜNKEL, F.: Kriminalpoitik und Sanktionspraxis in Litauen im europäischen Vergleich. MschrKrim 100 (2017), S. 103-122.
586. DÜNKEL, F.: Restorative Justice in Penal Matters in Europe. In: Soleto, H., Varona, G., Porres I. (Hrsg.): Justicia Restaurativa y Terapéutica. Hacia Innovadores Modelos de Justicia. Valencia: Tirant lo Blanch 2017, S. 126-194.
587. DÜNKEL, F.: Resocializacija ir Tarptautiniai Žmogaus Teisių Standartei. In: Sakalauskas, G. (Hrsg.): Bausmitių taikimo ir vykdymo tarptautinis palygimas, tendencijos ir perspektyvos Lietuvoje. Vilnius: Lietuvos teisės institutas (2017), S. 117-139.
588. DÜNKEL, F., SAKALAUSKAS, G.: Įkalinimo Praktikos Europos Šalyse Palyginimas. In: Sakalauskas, G. (Hrsg.): Bausmitių taikimo ir vykdymo tarptautinis palygimas, tendencijos ir perspektyvos Lietuvoje. Vilnius: Lietuvos teisės institutas (2017), S. 91-116.
589. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Schulze, J. P.: Die Untersuchungshaftgesetze der Länder im Vergleich. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2017, S. XIII-XXIII.
590. DÜNKEL, F.: Verteidigung im Jugendstrafverfahren im europäischen Vergleich (in chinesischer Sprache). Judicial Weekly 106 (2017), S. 3-11 (Übersetzung von Nr. 543).
591. MORGENSTERN, C., DÜNKEL, F.: Monitoring prisons in Germany: the role of the European Court of Human Rights. In: Cliquennois, G., de Suremain, H. (Hrsg.): Monitoring Penal Policy in Europe. New York: Routledge 2017, S. 21-36.
592. DÜNKEL, F.: Vorwort. In: Janssen, J.C.: Entwicklung, Praxis und kriminalpolitische Hintergründe des Strafvollzugs in England, Wales und Schottland im nationalen und internationalen Vergleich. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg, S. XI-XXVIII.
593. DÜNKEL, F.: Gefangenenraten und Sanktionspraxis in Europa unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung in Ungarn. In: Badó, A., u. a. (Hrsg.): Ünnepi Kötet Dr. Nagy Ferenc Egyetemi Tanár 70. Születésnapjára (Festschrift für Ferenc Nagy zum 70. Geburtstag). Acta Universitatis Szegediensis, Acta Juridica et Politica LXXXI. Szeged 2018, S. 205-224.
594. DÜNKEL, F., CORNEL, H., PRUIN, I., SONNEN, B.-R., WEBER, J.: Brauchen wir ein Resozialisierungsgesetz? Verfassungsrechtliche und kriminologische Grundlagen, mögliche Ausgestaltungen und kriminalpolitische Perspektiven. In: Reichenbach, M.-T., Bruns, S. (Hrsg.): Resozialisierung neu denken. Freiburg i. Br.: Lambertus Verlag 2018, S. 42-77.
 

Download vollständige Publikationsliste Prof. Dr. Frieder Dünkel

Prof. em. Dr. Frieder Duenkel Schriftenverzeichnis 2020 (PDF) (Download)

Stand: 04. Februar 2020