Lehrbuch zum Allgemeinen Verwaltungsrecht

Die in 6. Auflage grundlegend überarbeitete Darstellung entfaltet systematisch die wichtigsten Problemstellungen des Allgemeinen Verwaltungsrechts und stellt dabei auch verwaltungswissenschaftliche Begründungszusammenhänge her. Die hauptsächlichen Positionen der heutigen Verwaltungsrechtslehre werden vorgestellt, wichtige Einzelfragen des Allgemeinen Verwaltungsrechts werden vertieft. Zugleich wird das Verständnis für die Rolle des Allgemeinen Verwaltungsrechts im Schnittfeld zwischen Bürger und Verwaltung als „Staatsgewalt im Alltag" geweckt.

Das Verwaltungsrecht bildet im demokratischen Rechtsstaat das wichtigste Instrument zur Steuerung der Verwaltung. Während es lange Zeit als besonders beständiges Rechtsgebiet galt, hat sich seit dem Inkrafttreten der Verwaltungsverfahrensgesetze viel geändert. Die Transformations- und Konsolidierungsphase, die sich nach der (Teil-)Kodifizierung eines Rechtsgebiets einstellt, ist inzwischen einer bemerkenswerten Dynamik gewichen. Die Überarbeitung trägt dieser Entwicklung Rechnung.

Die Neuausrichtung betrifft namentlich das Verhältnis von Recht und Wirtschaftlichkeit, die Bezüge zwischen Verwaltungsaufgaben und -organisation, das informationelle Verwaltungshandeln, die Regulierungsverwaltung, die Einbeziehung Privater in die staatliche Aufgabenerfüllung sowie die staatliche Marktteilnahme. Dabei sind die zahlreichen Impulse berücksichtigt, die das Allgemeine Verwaltungsrecht durch das europäische Gemeinschaftsrecht wie auch durch die sog. Neue Verwaltungsrechtswissenschaft erfahren hat.

Auch wenn die Perspektiven erweitert und neue Schwerpunkte gesetzt wurden, gingen bewährte Ziele der früheren Auflagen nicht aus den Augen verloren. So wendet sich die Darstellung weiterhin vornehmlich an Studierende. Durch zahlreiche erläuternde Beispiele vermittelt sie Einsicht in die praktische Relevanz normativer Anleitung der Verwaltung und schärft den Blick für den Transfer des Dargestellten in die Verwaltungswirklichkeit.

Das Lehrbuch ist inzwischen vergriffen. Nachfolgend finden sich

  • Bibliographische Angaben
  • Inhaltsverzeichnis sowie
  • Auszüge einzelner Abschnitte
Maximilian Wallerath, Allgemeines Verwaltungsrecht: Lehrbuch, 6., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2009, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 630 Seiten

Bibliographische Angaben

Allgemeines Verwaltungsrecht

Maximilian Wallerath

Lehrbuch, 6., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2009, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 630 Seiten. ISBN 978-3-503-12043-7