Greifswalder Halbjahresschrift für Rechtswissenschaft "GreifRecht"

Ein Projekt von Student/innen für Student/innen

GreifRecht veröffentlicht rechtswissenschaftliche Aufsätze sowie Hinweise auf wichtige und interessante Artikel aus anderen Fachzeitschriften und Urteile im jeweils vergangenen Halbjahr (GreifRecht Aktuell).

Daneben enthält jedes Heft der GreifRecht eine von einer Studentin oder einem Studenten gelöste Klausur oder Hausarbeit, die mit mindestens 15 Punkten bewertet wurde und ausführliche Korrekturanmerkungen enthält (Gutachten).

GreifRecht ist in erster Linie ein Projekt von Student/innen für Student/innen, sieht sich aber auch in einer Mittlerrolle zwischen Lehrenden, Lernenden und Praktiker/innen.

Nähere Informationen auch zum Kauf und Abonnement finden Sie auf der Seite der Zeitschrift.

Der Lehrstuhl von Prof. Lege unterstützt "GreifRecht" e.V.

Der Preis für Studenten beträgt 3,00 €. GreifRecht wird im Anschluss an rechtswissenschaftliche Vorlesungen verkauft.

Weitere Bezugsmöglichkeiten sind über den Webauftritt von GreifRecht zu erfahren.

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verfassungsgeschichte, Rechts- und Staatsphilosophie

Lehrstuhlinhaber
Joachim Lege

Sprechzeiten: während der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung

Sekretariat
Jana Prieß

Bürozeiten:

montags, 7.30 - 11.00 Uhr,
dienstags - donnerstags, 12.30 - 15.30 Uhr

Domstraße 20
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2151

Fax-Nr. +49 3834 420 2156