Paul Beresnatzki

Wissenschaftliche Hilfskraft

Kontakt

Raum 145-147
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2118
P.Beresnatzki(at)gmx(dot)de

Lebenslauf

  • Geboren am 06.02.1987 in Gomel
  • 2007: Abitur am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Greifswald
  • 04/2008 – 09/2014:Studium der Rechtswissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • 05/2010 – 05/2013: Studentischer Mitarbeiter bei der Rechtsanwältin Edda Krille in Greifswald
  • 01/2011 – 12/2012: Studentischer Rechtsberater im Mieterverein Vorpommern-Greifswald e.V.
  • 09/2014: Erste Juristsiche Prüfung
  • Seit 10/2014:Dissertation am Lehrstuhl für Kriminologie, Prof. Dr. Frieder Dünkel, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • 11/2014 – 12/2014: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kriminologie (im Projekt „Creativity and Effectiveness in the Use of Electronic Monitoring as an Alternative to Imprisonment in EU Member States”)
  • 01/2015 – 03/2015: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kriminologie (Prof. Dr. Frieder Dünkel)
  • Seit 04/2015: Promotionsstipendiat der Landesgraduiertenförderung Mecklenburg-Vorpommern
  • Seit 06/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kriminologie, Strafrecht, Strafprozessrecht und vergleichende Strafrechtswissenschaften (Prof. Dr. Stefan Harrendorf)
  • Seit 03/2017: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kriminologie, Strafrecht, Strafprozessrecht und vergleichende Strafrechtswissenschaften (im Projekt „Radikalisierung im digitalen Zeitalter”)

Thema der Dissertation:  

Vollzugsöffnende Maßnahmen im Strafvollzug in Mecklenburg-Vorpommern – eine empirische Bestandsaufnahme

Forschungsinteressen:

Strafvollzugsrecht, internationales Strafvollzugsrecht

Publikationen

Dünkel, F., Pruin, I., Beresnatzki, P., von der Wense, M. (2016): Vollzugsöffnende Maßnahmen und Übergangsmanagement im deutschen Strafvollzug: Gesetzgebung und Praxis in den Bundesländern. In: Dünkel, F., Jesse, J., Pruin, I., von der Wense, M. (Hrsg.): Die Wiedereingliederung von Hochrisikotätern in Europa - Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und Übergangsmanagement. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg, S. 215 - 250.

Beresnatzki, P. (2013): Aktuelle Entwicklungen des Strafvollzugs in Russland, Forum Strafvollzug, S.113-123.