Lehrstuhl für ABWL und Gesundheitsmanagement


Land|Rettung

Das durch den Innovationsfonds geförderte Verbundprojekt Land|Rettung widmet sich der Zielsetzung, die notfallmedizinische Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum zukünftig neu auszurichten und zu sichern. Konsortialführer ist der Landkreis Vorpommern-Greifswald, welcher durch seine Projektpartner der Universität Greifswald, der Universitätsmedizin Greifswald und die Steinbeis-Hochschule Berlin unterstützt wird. Wichtige Elemente der neuen Versorgungsform sind der Telenotarzt und die Ausbildung von mobilen Ersthelfern. Durch medizinische, arbeits- und organisationswissenschaftliche sowie ökonomische Evaluationen sollen diese Elemente auf ihr Verbesserungspotenzial für die notfallmedizinische Versorgung im ländlichen Raum hin untersucht werden.