Herzlich willkommen liebe Erstsemester!

Herzlich willkommen liebe Erstsemester!

Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät begrüßt herzlich alle neuen Studierenden und wünscht viel Erfolg im Studium! 

Damit Sie einen reibungslosen Start ins Studium haben, werden hier verschiedene nützliche Grundinformationen zur Verfügung gestellt. Beachten Sie, dass es zu Änderungen und Aktualisierungen kommen kann.

Wintersemester 2020/2021


Begrüßung / Einführungsveranstaltungen

Willkommensgruß des Dekans an die Erstsemester

In einer Videobotschaft richtet sich der Dekan der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Boris Schinkels, an die im Wintersemester 2020/21 neu eingeschriebenen Studierenden. Auf Grund der Corona-Pandemie kann die traditionelle Begrüßungs- und Einführungsveranstaltung für die Studentinnen und Studenten des ersten Semesters der Fakultät nicht im üblichen festlichen Rahmen stattfinden.

Das Video ist in moodle-web.uni-greifswald.de veröffentlicht (eine Anmeldung mit dem Universitäts-Account und Selbsteinschreibung als Teilnehmer/in notwendig). 

Fachbereich Rechtswissenschaften

Der Fachbereich Rechtswissenschaften begrüßt herzlich alle Erstsemester der Studiengänge Rechtswissenschaften und Öffentliches Recht!

Die Professor*innen des Fachbereichs heißen Sie ebenfalls herzlich willkommen und stellen sich in kleinen Videobotschaften vor. Das Video ist in moodle-web.uni-greifswald.de veröffentlicht (eine Anmeldung mit dem Universitäts-Account und Selbsteinschreibung als Teilnehmer/in notwendig). 

Das  Angebot des Fachschaftsrats Jura erhalten Sie via Facebook (FSR Jura Greifswald) und Instagram (fsrjura.unigreifswald).

Die Fachstudienberatung findet derzeit telefonisch (03834 420 2125), per E-Mail oder nach Terminvereinbarung statt. 

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften begrüßt herzlich alle Erstsemester!

Ihnen stehen studentische Scouts (Tutoren) zur Seite, die Sie während der Vorlesungszeit im Wintersemester gruppenweise begleiten werden. Weitere Informationen erfolgen durch den Fachschaftsrat  Fachschaftsrat Wiwi.


Erstsemesterwoche

Begrüßung der Neuimmatrikulierten (AStA)

Mit viel Engagement hat der Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) trotz der noch andauernden Pandemie, Veranstaltungen zur persönlichen Begrüßung der Neuimmatrikulierten organisiert. Es wird zwei Erstsemesterwochen geben: vom 05.10.2020 bis zum 12.10.2020 und für alle Studiengänge, die ihr Studium erst im November beginnen, vom 26.10 bis zum 01.11.2020.

Erstiwoche


Vorlesungen / Kurse

Der Vorlesungsbetrieb beginnt am 12.10.2020. Darüber hinaus werden in der ersten Vorlesungswoche Einführungsveranstaltungen stattfinden (s. oben "Begrüßung").

Wegen der auch im Wintersemester andauernden pandemiebedingten Kontakt- und Abstandsregelungen, wird das digitale Lehrangebot allein aus Gründen des Gesundheitsschutzes unumgänglich sein. Allerdings bemühen wir uns, Ihnen soweit möglich Präsenzveranstaltungen anzubieten. Welche Veranstaltungen dies konkret betrifft, können Sie den Vorlesungsplänen sowie den weiter unten aufgeführten Stundenplänen für Erstsemester entnehmen.

  • Schreiben Sie sich in die jeweiligen Veranstaltungen/Kurse bei HIS und möglicherweise gleichzeitig auch bei Moodle ein (Infos in HIS beachten)..
  • Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Informationen des Dozenten auf den jeweiligen Lehrstuhlwebseiten

Prüfungen

Prüfungen werden vorwiegend in Präsenz durchgeführt. Beachten Sie dazu die Bekanntmachungen und Hinweise der Fakultät sowie die Hinweise des Zentralen Prüfungsamtes:


Sprechzeiten / Kontakt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität sind vorzugsweise per E-Mail und telefonisch erreichbar.

Kontaktformular


Stundenpläne

Die Vorlesungspläne werden online im Selbstbedienungsportal veröffentlicht.  

his.uni-greifswald.de

Die Vorlesungspläne werden im allgemeinen hier als PDF-Dateien veröffentlicht.  

Master-Studierende stellen sich aus einer Vielzahl von Spezialisierungen den Stundenplan selbstständig zusammen.


Zeitplan

Wintersemester 2020/2021

Semesterzeit
01.10.2020–31.03.2021
Vorlesungszeit
12.10.2020–30.01.2021

Prüfungsanmeldung
dd.12.2020–dd.12.2020
Nachfrist (gebührenpflichtig)
dd.12.2020–dd.01.2021

 

Rückmeldefrist (Folgesemester)
04.01.2021–05.02.2021
Nachfrist (gebührenpflichtig)
06.02.2021–26.02.2021


Nützliche Informationen

Neu in Greifswald? Orientierungshilfen!

Wo befinden sich Dekanat, Bereiche Rechts - bzw. Wirtschaftswissenschaften, Mensa, Bibliothek, PC-Pool, Studierendenwerk und Studierendenvertretung? Hier findet man die entsprechende Informationen und die Verweise zu den jeweiligen Webseiten.

Kleines Uni-ABC

Uni-ABC listet allgemeine Informationen, wichtige Adressen, Begriffe und Abkürzungen aus dem Hochschulleben von A bis Z, unter anderem Ratschläge fürs Studiumbeginn auf der Seite 24.

Kleines Uni-ABC

Elektronischer Studierendenausweis

Elektronischer Studierendenausweis wird den neuimmatrikulierten Studierenden per Post an die aktuell beim Referat Studierendensekretariat hinterlegte Adresse zugeschickt. Es muss kein gesonderter Antrag gestellt werden. Elektronischer Studierendenausweis begleitet die Studierenden während des gesamten Zeitraums des Studiums und muss von den Studierenden nach jeder Rückmeldung an den Validierungsstationen neu aktualisiert werden. 

E-Mail-Adresse

Mit der Immatrikulation wird für jeden Studierenden eine E-Mail-Adresse erstellt. Die Zugangskennung wird zusammen mit der Immatrikulationsbescheinigung mitgeteilt. Wichtige Informationen der Universität werden an diese Adresse geschickt. Die E-Mails können mit einem Browser abgerufen werden. Bitte aktivieren Sie unbedingt vor Beginn der Vorlesungszeit Ihr E-Mail-Konto, damit wir Sie kontaktieren und mit nötigen Informationen versorgen können.

groupware.uni-greifswald.de

Selbstbedienungsportal (HIS)

Das Selbstbedienungsportal HIS (Hochschul-Informations-System) ermöglicht Studierenden und Mitarbeitern verwaltungstechnische Aufgaben über das Internet zu erledigen.

his.uni-greifswald.de

Studierende können sich u.a. für Prüfungen an- und abmelden, Notenspiegel erstellen, Studienbescheinigungen drucken und ihre Kontaktdaten bearbeiten. Prüfer und Mitarbeiter können Teilnehmerlisten für Prüfungen ausdrucken und Noten verbuchen.

Das Modul Veranstaltungs- und Studiumsmanagement LSF (Lehre-Studium-Forschung) bildet die Informationszentrale über die Einrichtungen und Veranstaltungen der Universität. Gäste haben die Möglichkeit, sich über die an der Universität angebotenen Lehrveranstaltungen und Studiengänge zu informieren. Studierende können sich ihre Stundenpläne zusammenstellen und sich für die Veranstaltungen anmelden. Die Lehrenden haben die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen zu bearbeiten und zu aktualisieren und Teilnehmerlisten von ihren Veranstaltungen zu generieren.

Vorlesungsverzeichnisse, Vorlesungspläne

Vorlesungsverzeichnisse (auch für die vergangene Semester) können online abgerufen werden.

his.uni-greifswald.de

Vorlesungspläne der Fakultät werden durch Dekanat als PDF-Dateien zur Verfügung gestellt. Vorlesungspläne für die vergangene Semester sind auch abrufbar (im Archiv).

Die Universität ist keine Schule, fertige Stundenpläne gibt es so gut wie gar nicht. Eigeninitiative ist gefragt! Weitere Ratschläge fürs Studiumbeginn sind im Uni-ABC auf der Seite 24 zu finden.

Studien- und Prüfungsordnungen

Studien- und Prüfungsordnungen regeln den Ablauf und die Inhalte des Studiums.

Die Studienordnung (SO) regelt auf der Grundlage der Prüfungsordnung den Ablauf des Studiums. Sie legt fest, welche Veranstaltungen in welchem Zeitrahmen belegt werden sollten.

Die Prüfungsordnung (PO) regelt die Modalitäten der Prüfungen, insbesondere die Prüfungsfristen, die Anzahl und Form der abzulegenden Prüfungen und deren Anforderungen.

 

Prüfungen

Das Zentrale Prüfungsamt (ZPA) ist für die Organisation der Prüfungen zuständig.

Zu den Aufgaben des Zentralen Prüfungsamtes gehören darüber hinaus die Entgegennahme von Anträgen, Erteilung von Zulassungen und Nichtzulassungen zu Prüfungen, Fristenkontrolle, Ausfertigen und Aushändigung von Zeugnissen und Bescheiden.

Das Zentrale Prüfungsamt ist für die Beratung der Studierenden bezüglich des Prüfungsverfahrens zuständig.

Zur Einhaltung der Abgabefrist (z.B. bei Studien- bzw. Hausarbeiten) können Sie den Fristenbriefkasten der Universität auch an Sonn- und Feiertagen nutzen. Nach 24:00 Uhr eingeworfene Anträge werden vom Fristenbriefkasten als am darauffolgenden Tag eingegangen erkannt.

Hilfsmittel bei Klausuren

Bei Klausuren bzw. Aufsichtsarbeiten sollen Hilfsmittelregelungen beachtet werden. Bestimmte Hilfsmittel (Taschenrechner, Gesetzestexte, Wörterbücher) sind zulässig.

Termine und Fristen

Sowohl zu Beginn des Studiums als auch während des Studiums müssen bestimmte Termine und Fristen eingehalten werden. Termine und Fristen der Universität Greifswald werden online veröffentlicht.

Zur Einhaltung der Abgabefrist (z.B. bei Studien- bzw. Hausarbeiten) können Sie den Fristenbriefkasten der Universität auch an Sonn- und Feiertagen nutzen. Nach 24:00 Uhr eingeworfene Anträge werden vom Fristenbriefkasten als am darauffolgenden Tag eingegangen erkannt.

Fachstudienberatung

Die Studienberater*innen helfen gern bei allen Problemen rund um das Studium. Vor einem Gesprächstermin empfiehlt es sich, die einschlägige Studien- und Prüfungsordnungen zu Rate zu ziehen - viele Fragen lassen sich dadurch schon beantworten.

Studiendekan

Der Studiendekan ist auf Fakultätsebene zuständig für den Bereich Studium und Lehre. Er ist der zentrale Ansprechpartner für Studierende, wenn sie Probleme oder Fragen haben, die über Anliegen auf Lehrstuhlebene hinausgehen. Der Studiendekan fungiert hier als Ombudsmann.

So können sich Studierende beispielsweise mit Beschwerden hinsichtlich der Studienorganisation an den Studiendekan wenden. 

PC-Pool der Fakultät

Die Fakultät hat einen eigenen PC-Pool. Dieser befindet sich in der Friedrich-Loeffler-Str. 70 im Kellergeschoß, direkt unter dem Hörsaal (Gebäude Wirtschaftswissenschaften). Hier stehen PC's, Drucker und Scanner für alle Studierenden zur freien Verfügung (für das Drucken müssen Gebühren bezahlt werden). Auch der Zugriff auf die Datenbanken Juris und Beck Online ist im PC-Pool uneingeschränkt möglich.

Sprachenzentrum

Die universitäre Ausbildung in Sprachen und allgemeinen Kompetenzen ist für das Studium, für die Mobilität und für die spätere berufliche Tätigkeit von Nutzen. Das Sprachenzentrum verfügt über mehrere Sprach- und Computerlabore sowie eine Mediothek.

An unserer Fakultät werden Fachsprache Englisch und Kommunikationstechniken/Rhetorik als Schlüsselkompetenzen angeboten.

Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek Greifswald besteht aus den Standorten Zentrale Universitätsbibliothek, Alte Universitätsbibliothek und Bereichsbibliothek.

Die Universitätsbibliothek ist nicht nur Herberge von 2,2 Millionen Büchern, sondern stellt auch Datenbanken und elektronische Medien zur Verfügung. Insgesamt bietet die Universitätsbibliothek in ihren Einrichtungen 775 Arbeitsplätze für Besucher. Davon sind 626 als Leseplätze gedacht und mit einem Datenanschluss ausgestattet. An 80 Plätzen sind PCs installiert als Recherche-Plätze.

Hochschulsport

Der Hochschulsport organisiert ganzjährig Sport- und Bewegungsangebote in über 80 Sportarten und Bewegungsformen für die ca. 10.250 Studierenden und ca. 6.300 Mitarbeitenden der Universität Greifswald (einschließlich Universitätsmedizin). Jährlich finden rund 800 Kurse mit verschiedenen Laufzeiten semesterweise in der Vorlesungszeit und der vorlesungsfreien Zeit statt.