Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Thomas Mazzoni

Lehrstuhlinhaber

Kontakt

Raum 319
Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2429
Telefax +49 3834 420 2497
thomas.mazzoni(at)uni-greifswald(dot)de

Sekretariat Kerstin Redieske


Neuerscheinung Lehrbuch "A First Course in Quantitative Finance"

Im renommierten Verlag Cambridge University Press ist ein umfassendes Werk zur quantitativen Finanzwirtschaft erschienen. Der Titel "A First Course in Quantitative Finance" erweitert die erfolgreiche Reihe aus den Bereichen Mathematik, Physik und Statistik.

Das 600 Seiten umfassende Lehrbuch beleuchtet die quantitative Finanzwirtschaft aus einer neuen Perspektive und beinhaltet innovative pädagogische Konzepte wie beispielsweise spezielle stereoskopische Abbildungen, die die räumliche Visualisierung geometrischer Zusammenhänge ohne zusätzliche Hilfsmittel erlauben.

Im Rahmen des integrierten Ansatzes werden Studierende zunächst mit der Architektur vollständiger Märkte vertraut gemacht, bevor Modelle der modernen Portfoliotheorie, Derivatbewertungsprobleme und festverzinsliche Anlageinstrumente in vollständigen und unvollständigen Märkten diskutiert werden. Ein übergreifender Rahmen wird aus Aspekten der klassischen Nutzentheorie, der Finanzökonomie und des Behavioural Finance generiert.

Das Lehrbuch ist geeignet für Studierende in Master- und Doktorandenprogrammen in quantitativer Finanzwirtschaft, Finanzmarktökonometrie und Financial Engineering sowie als Teil eines Programms in Ökonomie, Finanzierung, Ökonometrie oder Wirtschaftsmathematik.

A First Course in Quantitative Finance
Mazzoni, Thomas
ISBN 9781108411431
Erscheinungsdatum: März 2018
Cambridge University Press

Am 13. Oktober 2014 wurde Prof. Dr. Thomas Mazzoni der Lehrpreis für "Betreuung und Beratung" der Universität Greifswald verliehen. Alle Studierenden der Universität Greifswald waren im Juni 2014 dazu aufgerufen, Lehrende für den Lehrpreis zu nominieren. Aus ca. 655 eingereichten Vorschlägen wählte eine überwiegend studentisch besetzte Jury nach zuvor festgesetzten Kriterien die Preisträger aus.  


Lebenslauf

  • 1997 – 2002: Studium der BWL und VWL an der FernUniversität in Hagen
  • 2002 – 2006: Promotion zum Dr. rer. pol.
  • 2006 – 2011: Habilitation, Venia Legendi für BWL und Statistik
  • Seit 01.04.2013: Professor für Finanzwirtschaft und Unternehmensbewertung