Vertretungen


Vertretungen an unserer Fakultät

apl. Prof. Dr. Steffen Schlinker

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Medizinrecht, Arbeitsrecht und Rechtsgeschichte

Ab Wintersemester 2016/17 wird apl. Prof. Dr. Steffen Schlinker im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung die Anfängerübungen im Privatrecht, die Historischen Grundlagen des Rechts und das Familienrecht bzw. die Übungen für Vorgerückte im Bürgerlichen Recht sowie Sachenrecht und Kreditsicherungsrecht am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Medizinrecht, Arbeitsrecht und Rechtsgeschichte (Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Ralph Weber) übernehmen.


Vertretungen / Mitarbeit an den anderen Universitäten

PD Dr. jur. Christine Morgenstern

Lehrstuhl für Kriminologie, Strafrecht, Strafprozessrecht und vergleichende Strafrechtswissenschaften

PD Dr. jur. Christine Morgenstern habilitierte 2016 (Titel der Habilitationsschrift: „Die Untersuchungshaft. Eine Untersuchung unter rechtsdogmatischen, kriminologischen, rechtsvergleichenden und europarechtlichen Aspekten.“) und hat seitdem ein Lehrbefugnis für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Europäisches Strafrecht und Strafrechtsvergleichung. Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kriminologie (Lehrstuhlinhaber Prof. em. Frieder Dünkel) bzw. später am Lehrstuhl für Kriminologie, Strafrecht, Strafprozessrecht und vergleichende Strafrechtswissenschaften (Lehrstuhlinhaber Prof. Stefan Harrendorf) tätig.

  • Gastprofessur am Lehrstuhl für Strafrecht und Nebengebiete, Freie Universität Berlin (Wintersemester 2017/18)
  • Vertretungsdozentin am Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie, Georg-August-Universität Göttingen (Sommersemester 2018)
  • Research Fellow am Trinity College Dublin, Projekt PRILA ("Prisons: the Rule of Law, Accountability and Rights"), Leiterin des deutschen Projektteils (seit 1.10.2018)