Prof. Dr. Steffen Fleßa

Lehrstuhlinhaber

Raum 215.1
Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2476
Telefax +49 3834 420 2475
steffen.flessauni-greifswaldde

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Sekretariat

Besondere Forschungs- und Lehrinteressen

  • Gesundheitsmanagement, insbesondere Anwendung quantitativer Methoden in Gesundheitsbetrieben
  • Management von Nonprofitorganisationen
  • Gesundheitsmanagement in Entwicklungsländern

Lehrbücher

Kleinere Krankenhäuser im ländlichen Raum - Lösungsmodelle für eine finanzierbare Versorgung
Fleßa, Steffen

 

 

ist bei Springer Gabler erhältlich: 
https://www.springer.com/de/book/9783658281045

Internationales Gesundheitsmanagement
Effizienz im Dienst für das Leben

Fleßa, Steffen
https://doi.org/10.1524/9783486718447

Planen und Entscheiden in Beruf und Alltag
Fleßa, Steffen
https://doi.org/10.1524/9783486710496

Systemisches Krankenhausmanagement
Fleßa, Steffen
Reihe "De Gruyter Studium"
XI, 802 Seiten, Flyer (PDF)
ISBN 978-3-11-052569-4
Erscheinungsdatum: Februar 2018
Link zum Verlag

Grundlagen der Gesundheitsökonomie
Eine Einführung in das wirtschaftliche Denken im Gesundheitswesen

Fleßa, Steffen; Greiner, Wolfgang

 

 

ist bei Springer Gabler erhältlich: 
https://www.springer.com/de/book/9783662621158​​​​​​​


Lebenslauf

  • Geburtsdatum: 19.04.1966 in Nürnberg (Bayern)
  • Familienstand: Verheiratet, zwei Kinder
  • 1990: Diplom-Kaufmann, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • 1990-1995: Dozent für Betriebswirtschaftslehre am Masoka Management Training Institute, Tansania, gesandt vom Missionswerk der Evang. Luth. Kirche in Bayern
  • 1995-1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lst. für Operations Research, FAU Erlangen-Nürnberg
  • Juni 1996: Promotion (Dr. rer. pol.), FAU Erlangen-Nürnberg
  • August 1996 - März 1997: Wissenschaftlicher Berater der Evang. Luth. Kirche in Tansania
  • April 1997 - September 1998: Wissenschaftlicher Assistent, Lst. für Operations Research, FAU Erlangen-Nürnberg
  • Oktober 1998 - März 2003: Professor für Betriebswirtschaftslehre, Evang. Fachhochschule Nürnberg, Fachbereich Pflegemanagement
  • Oktober 2000 - September 2002: Dekan des Fachbereichs
  • April 2003 - November 2004: Professor für Internationale Gesundheitsökonomik am Hygieneinstitut der Universität Heidelberg
  • Februar 2004: Habilitation in Betriebswirtschaftslehre, FAU Erlangen-Nürnberg
  • Seit Dezember 2004: Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • Studiendekan der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät  (2010 bis 2012)

  • Prodekan der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät (2012 bis 2014)

  • Prorektor für Studium und Lehre der Universität Greifswald (2016 bis 2021)

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Steffen Fleßa is head of department of health care management at the University of Greifswald, Germany. After his training in business administration (focus on health care management) he gained practical experience in Tanzania for five years. Later he was research assistant at the department of medical economics, University of Erlangen-Nürnberg. Further steps in his career were a professorship of nursing administration (Evang. University of Applied Sciences Nürnberg), professorship of international health economics (Medical School, University of Heidelberg) and full professor of health care management at the University of Greifswald. He was dean of studies and vice dean of the faculty of law and economics. He was vice rector of the University from 2016-2021.
His main research interests are in the field of quantitative modelling, health care management and non-profit management in Germany as well as in resource-poor settings. He is member of several societies, e.g. German Society of Health Economics.