Publikationsliste (Auszug) von Prof. Dr. Heinrich Lang

Stand: November 2014

Sachverständigenanhörungen und schriftliche Stellungnahmen

Bundeswahlgesetz – Beseitigung inverser Effekte, Überhangmandateregelung, Wahlrecht der Auslandsdeutschen

Sachverständiger bei der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 14. Januar 2013 (Gegenstand: 21. und 22. Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes – Beseitigung inverser Effekte, Überhangmandateregelung, Wahlrecht der Auslandsdeutschen), A-Drs. 17(4)634 F. 

Video einsehbar unter Deutscher Bundestag

Verbesserung des Wahlrechts von Menschen mit Behinderungen und Analphabeten

Sachverständiger bei der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 3. Juni 2013 (Gegenstand: "Inklusives Wahlrecht", Verbesserung des Wahlrechts von Menschen mit Behinderungen und Analphabeten) A-Drs. 17(4)744 F.

Video einsehbar unter Deutscher Bundestag

Bundeswahlgesetz – Beseitigung inverser Effekte, Überhangmandateregelung

Sachverständiger bei der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 5. September 2011 (Gegenstand: 19. Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes – Beseitigung inverser Effekte, Überhangmandateregelung). – schriftliche Stellungnahme A-Drs. 17(4) 327 G.

Video einsehbar unter: Deutscher Bundestag

Reform des Transplantationsgesetzes

Sachverständiger bei der Öffentlichen Anhörung des Deutschen Bundestages zur Reform des Transplantationsgesetzes am 22. September 2003, Themenblock: „Fragen der Einwilligung und Informationsgestaltung, BT-Drs. 15/5980, S. 93

Gesetzentwurf "Verrechnung Überhangmandate"

Sachverständiger bei der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 4. Mai 2009 (Gegenstand: Gesetzentwurf der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (BT-Drucks. 16/11855) – "Verrechnung Überhangmandate") – schriftliche Stellungnahme A-Drs. 16(4) 592 F.

Kinderrechte im Grundgesetz

Anhörung im Landtag Mecklenburg-Vorpommern am 28. Mai 2008 zum Thema "Kinderrechte im Grundgesetz verankern".

Forschung an Nichteinwilligungsfähigen

Sachverständiger bei der Öffentlichen Anhörung des Deutschen Bundestages (Enquete-Kommission Ethik und Recht der modernen Medizin) am 22. September 2003 zum Thema "Forschung an Nichteinwilligungsfähigen" BT-Drs 15/5980, S. 93.